Heute kommen wieder die Forderungen nach verpflichtenden digitalen Datenerhebungen zur Pandemiebekämpfung: Nutzung der Kreditkartenabrechnungen, verpflichtende Installation von Apps, Zugriff auf die Betriebssysteme der Handys. Dazu ein paar Gedanken:

@ulrichkelber Es gibt aus meiner Sicht zwei grundsätzliche Voraussetzungen, die für eine Datenerhebung momentan nicht gegeben sind:

1. Muss konkret formuliert und nachvollziehbar sein, wofür die Daten verwendet würden und wie groß der dadurch entstehende Nutzen wäre.

2. Muss glaubhaft sein, dass die Daten nicht für andere Zwecke missbraucht werden.

Solange das nicht gegeben ist, erübrigt sich imho jede weitere Diskussion.

Folgen

@tauli
Ja, einen Zweck konnte ich bisher auch nicht entdecken. Die Virologen / Epidemologen sagen, es würde nicht zur Eindämmung beitragen. Damit ist der Zweck dahin. Fazit: Es geht nicht um Corona beim Tracken.

@ulrichkelber

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn und alle, die Bonn mögen.

Impressum, Datenschutzerklärung