Indem du dich registrierst, erklärst du dich mit den untenstehenden Regeln dieser Instanz und der Datenschutzerklärung einverstanden.

oder
Anmelden
Bonn.social

Bonn.social Mastodon, beherbergt auf bonn.social

Bonn.social ist ein soziales Netzwerk der neuen Generation.

  • Es funktioniert so ähnlich wie Twitter, aber man hat 500 Zeichen zur Verfügung und mehr Einstellungen für die Privatsphäre.
  • Es funktioniert so ähnlich wie E-Mail, weil jeder seinen eigenen Server betreiben kann, trotzdem kann jeder mit jedem im Netzwerk schreiben.
  • Die Software für dieses Netzwerk heißt Mastodon: es ist eine freie Software, jeder kann sie nutzen und den gesamten Quellcode lesen.
  • Auch deine Daten sind hier frei: du kannst jederzeit deine Follows und Daten exportieren und zu einem anderen Server umziehen oder einen eigenen Server betreiben (lassen).
Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz von https://Bonn.digital für Bonn, Rhein-Sieg, Umkreis und einfach alle, die Bonn mögen. Thema darf natürlich gerne Bonn sein, muss es aber nicht. Die Regeln werden von den Bonn.social-Administratoren und -Moderatoren so entwickelt, dass sich alle hier wohlfühlen können.
Impressum
Datenschutzerklärung

Zuhause für 270 Benutzer:innen
mit 25.781 Statusmeldungen

Was ist Mastodon?

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).

Geschaffen für echte Gespräche
Mit 500 Zeichen pro Beitrag und Features wie Inhalts- und Bilderwarnungen kannst du dich so ausdrücken, wie du es möchtest.
Du bist ein Mensch und keine Ware
Mastodon ist kein kommerzielles Netzwerk. Keine Werbung, kein Abgraben deiner Daten, keine geschlossene Plattform. Es gibt keine Zentrale.
Immer für dich da
Verschiedene Apps für iOS, Android und andere Plattformen erlauben es dir, dank unseres blühenden API-Ökosystems, dich von überall auf dem Laufenden zu halten.
Ein menschlicherer Ansatz
Aus den Fehlern anderer Netzwerke lernend, zielt Mastodon darauf ab, mit ethischen Design-Entscheidungen den Missbrauch sozialer Medien zu verhindern.