Facebook muss endlich eine andere Datenschutzkultur entwickeln: Millionen Passwörter unverschlüsselt gespeichert m.spiegel.de/netzwelt/web/face

Normalerweise äußere ich mich hier ja nur zu Datenschutz und Informationsfreiheit. Aber heute muss ich habe doch mal sagen, wie stolz ich auf meine Söhne bin, die auch heute bei der Demo in dabei waren general-anzeiger-bonn.de/bonn/

Deutsche IT-Unternehmen beschweren sich über Datenschutz als angeblichen Hemmschuh. Ein amerikanisches Unternehmen versucht mit Datenschutz für sich zu werben. eco, Bitkom & Co. müssen endlich die Chancen von Datenschutz verstehen und ergreifen youtu.be/A_6uV9A12ok

Sehr gut: Der Europäische Datenschutzausschuss hat sehr klare Statements zur Nutzung von Daten über WählerInnen durch Parteien und zur Notwendigkeit einer starken ePrivacy-Verordnung beschlossen. Texte folgen nach Übersetzung und Freigabe

Traurig, dass heute vermutlich unsere britischen KollegInnen von der ICO zum letzten Mal als Mitglied im Europäischen Datenschutzausschuss teilnehmen. Immer wichtige Beiträge aus UK, die auch international bestens vernetzt sind. Verlust für beide Seiten

Neben Brexit war gestern auch das Zusammenspiel zwischen DSGVO und der noch gültigen ePrivacy-Richtlinie ein Thema. Auch klare Aufforderung an die Regierungen, eine starke ePrivacy-Verordnung zu verabschieden, mit Aufsicht durch die unabhängigen Datenschutzaufsichtsbehörden

Zehn Stunden Europäischer Datenschutzausschuss in Brüssel gehen zu Ende. Morgen mehr zu den Inhalten

EU-Einigung beim Schutz von Whistleblowern. Wichtig: Hinweisgeber müssen nicht zuerst firmenintern Beschwerde einlegen. Bin gespannt auf weitere Einigungspunkte tagesschau.de/ausland/eu-einig

Als deutsche Delegation haben wir bei der (Internationale Konferenz der Informationsfreiheitsbeauftragten) eine Resolution eingebracht, Transparenz und Informationsfreiheit bei Algorithmen und Machine Learning zu gewährleisten

Und wieder Ankündigungen von Facebook, denen bisher aber immer gegenteilige Taten folgten. Und Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ist gut, aber es fällt auf, dass Zuckerberg nichts zu Metadaten, Verkehrsdaten, etc. sagt

Mehr anzeigen
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn und alle, die Bonn mögen.
Impressum
Datenschutzerklärung