Gestern haben wir ein digitales Event mit 800 TeilnehmerInnen auf Venueless gewuppt: die Nationale Agentur beim BIBB hat das neue Erasmus+-Programm vorgestellt. Die EU gibt mehr als 27 Mrd. für Erwachsenen- und Berufsbildung in den nächsten 7 Jahren aus und da geht es um mehr als die Mobilität. @Sascha hatte Spaß bei der Moderation der zahlreichen Fragen! Danke an das NA-BIBB-Team!

Wir suchen einen Menschen mit Social-Media-Expertise und Lust am Conmunity Management für :bonndigital:. Kann es sein, dass wir Dich bei Mastodon finden? Schau in unsere Stellenanzeige! Wir freuen uns Dich kennenzulernen: bonn.digital/jobs/ (Gerne weitertröten! :toot:)

Neu bei uns im Team (wobei, seit 1.1.2021 ist es auch gar nicht mehr sooo neu): Johanna Nolte!

(Wird Zeit, dass auch sie ein @JohannaNolte hier bekommt!)
bonn.digital/neu-im-team-johan

Wer von Euch kommt denn nun am 30.04./01.05. zum (digitalen) Barcamp Bonn und erklärt den anderen, was Mastodon ist? 😘 Hier ist noch was Platz! barcampbonn.de/

Werbe-Anzeigen auf Instagram, Facebook, Twitter, YouTube. Es wird immer mehr und leider nerven sie mich auch immer mehr. Wenn jeder dritte Post „sponsored” ist, dann ist es einfach zu viel. Gegen guten Service von Unternehmen und spannende organische Postings, also kurz: gutem Community Management habe ich gar nichts, auch wenn es kommerziell getrieben ist.

✔ Mastofication of #Germany ~ 81% complete

Original SVG source by Roman Poulvas, David Liuzzo (Wikipedia)

#unscientificFacts

Wir haben unser Beer o' clock am Freitagnachmittag wieder eingeführt - natürlich ganz virtuell auf work adventure. 🍻
Kennt ihr diese Software schon und wer hat Lust, sie mit uns zu erkunden?

Wusstet ihr eigentlich, dass wir ein Herz ❤️ und frisches Equipment 🎙zum Podcasten haben? Sascha und Johannes sind ganz begeistert vom Rode Procaster, aber auch Inga war damit schon einige Male im Jugendzentrum St. Cassius unterwegs, um junge (und bisher oft ungehörte) Stimmen auf Band zu bekommen. Bald gibt's was auf die Ohren! 🙉

Eben live, jetzt schon in der Konserve: Müssen Bonns Jugendzentren digitaler werden? Wir sprachen mit vier Gästen: dabei vertreten waren freie und städtische Träger, Förderer und ein gutes Beispiel aus Düsseldorf. Gesprochen wurden über ein Thema, das neben der digitalen Schule momentan wenig Aufmerksamkeit bekommt: digitale und offene Jugendarbeit. Schaut rein: youtube.com/watch?v=jDBYEBbyuP

Gleich gibt es ein frisches Update. In der hoffentlich kurzen Pause könnt ihr Euch ja schon mal die Release-Notes durchlesen. 👓github.com/tootsuite/mastodon/

Nachdem jetzt ein "run" auf das #bcbn20 von @bonndigital beginnt, hab ich mir auch mal meine Tickets gesichert ;-)
Mal sehen wen Mann so trifft...
Bin gespannt und freue mich auf 1,5 tolle Tage und gute Diskussionen!

Bonn.social läuft jetzt auf der frischesten Version 3.2.0. Alle Features und Fixes gibt es hier: github.com/tootsuite/mastodon/

Ältere anzeigen
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn und alle, die Bonn mögen.

Impressum, Datenschutzerklärung