Eben live, jetzt schon in der Konserve: Müssen Bonns Jugendzentren digitaler werden? Wir sprachen mit vier Gästen: dabei vertreten waren freie und städtische Träger, Förderer und ein gutes Beispiel aus Düsseldorf. Gesprochen wurden über ein Thema, das neben der digitalen Schule momentan wenig Aufmerksamkeit bekommt: digitale und offene Jugendarbeit. Schaut rein: youtube.com/watch?v=jDBYEBbyuP

Gleich gibt es ein frisches Update. In der hoffentlich kurzen Pause könnt ihr Euch ja schon mal die Release-Notes durchlesen. 👓github.com/tootsuite/mastodon/

Nachdem jetzt ein "run" auf das #bcbn20 von @bonndigital beginnt, hab ich mir auch mal meine Tickets gesichert ;-)
Mal sehen wen Mann so trifft...
Bin gespannt und freue mich auf 1,5 tolle Tage und gute Diskussionen!

Bonn.social läuft jetzt auf der frischesten Version 3.2.0. Alle Features und Fixes gibt es hier: github.com/tootsuite/mastodon/

Rezo startet Social-Analyse-Werkzeug Nindo. Oder wie man früher sagte: „Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.“ In der Tat stimmt aber: Reporting mit Excel kann es nicht sein. turi2.de/aktuell/rezo-startet-

Kann der DAX Social Media? 🦡 Wenige ja, die meisten schöpfen die bestehende Potentiale aber nicht aus. Warum wohl? meedia.de/2020/07/16/bmw-am-ak

Wir wissen auch nicht, warum 2020 ins Wasser gefallen ist.😥 Seit eben wissen wir aber, dass Thomas Lenz aus dem BaseCampBonn und Aziza wahrsagerische Fähigkeiten hatten! 😱 (2019, Min 10, Sek 20) youtube.com/watch?v=wFfVihU59O Wer zum BarCampBonn kommt, weiß mehr! 🔮

Ältere anzeigen
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn und alle, die Bonn mögen.

Impressum, Datenschutzerklärung