Folgen

Deutsche IT-Unternehmen beschweren sich über Datenschutz als angeblichen Hemmschuh. Ein amerikanisches Unternehmen versucht mit Datenschutz für sich zu werben. eco, Bitkom & Co. müssen endlich die Chancen von Datenschutz verstehen und ergreifen youtu.be/A_6uV9A12ok

@ulrichkelber auch wenn man da nicht zu 100% zustimmen kann, finde ich das Video sehr gut; es zeigt wunderbar auf wie Privatsphäre außerhalb des Internetes ernst genommen wird aber eben nicht im digitalen Bereich.

@ulrichkelber Die einzigen Unternehmen, die glaubhaft mit Datenschutz für ihre Produkte werben sind für mich nur @nextcloud und @Purism.

@ulrichkelber @kuketzblog Das Anliegen stütze ich voll, aber dann Apfelwerbung zu verlinken...

@ulrichkelber
Ich würde an der Stelle noch schnell den Namen "Posteo" erwähnen. Es gibt auch in Deutschland endsprechende Formen, aber unter aktuellen Marktbedingungen sind sie Nischenanbieter. Das ist wie Biogemüse in den 1980ern: Überall Pestizide draufzumachen ist einfach billiger, und solange die meisten Verbraucher (und das Gesetz) keinen Wert drauf legen...

@ulrichkelber
Das müssten neben den erwähnten auch unbedingt noch Bildungspolitiker und -verantwortliche verstehen!

@ulrichkelber 👍

Ich fürchte: Wer wenig eigene Kompetenzen entwickelt hat, den Zug fast verpasst hat, weil er über Jahrzehnte hinweg nicht mehr lernte, als Windows installieren ... entwickelt ein Interesse am Erhalt von überkommenen Strukturen und dann höchstens noch Zukunftsangst.

Der notwendige Strukturwandel wäre zu gestalten und nicht auszusitzen, indem auf Grund- und Menschenrechte verzichtet wird.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn und alle, die Bonn mögen.
Impressum
Datenschutzerklärung