Folgen

Komm auf die helle Seite der Macht - Wir suchen InformatikerInnen, IngenieurInnen, PhysikerInnen u.ä.m. für unser bfdi.bund.de/DE/BfDI/Dienstste

@ulrichkelber Schade, dass das Standort Bonn ist. Ich suche in Berlin. Falls es da eine Stell geben sollte, würde ich mich über eine Info freuen 🌻

@hoergen Wir suchen immer wieder mal auch für das Verbindungsbüro in Berlin

@ulrichkelber Gerne. Suche ab Anfang nächsten Jahres mit 20 jähriger Berufserfahrung in der IT.
@ulrichkelber Also bei Berufseinsteigern kann ich das noch verstehen, aber was sagt ein Schulabschlusszeugnis nach 20 Jahren Berufserfahrung ueberhaupt noch aus?

Grundsätzlich sollten Ihre Bewerbungsunterlagen enthalten:

Anschreiben
vollständiger Lebenslauf
Schulabschlusszeugnis
Ausbildungszeugnis
Nachweis über erworbene Studienabschlüsse (Urkunde und Zeugnis)
weitere relevante Prüfungszeugnisse oder Zwischenzeugnisse
Arbeitszeugnisse bzw. eine aktuelle Beurteilung
Nachweis über eine Schwerbehinderung (Ausweis) oder Gleichstellung (Gleichstellungsbescheid)

Ich bin da ein wenig verwirrt. Auch in Hinblick auf Datensparsamkeit...

@ij @ulrichkelber Jeden Punkt in Gedanken um "wenn zutreffend" ergänzen. Andernfalls würde der BfDI ja ausschließlich nach Frauen mit Behinderung und abgeschlossenem Studium suchen. Nichts gegen diese Personengruppe – aber besonders viele Bewerbungen dürften das dann nicht werden 😄

Finde die Ausschreibung sehr schön, auch so schön offen: Jeder ist willkommen, keiner etwa aufgrund seiner Herkunft etc. per se ausgeschlossen :+1: an den BfDI und sein Team!

@ulrichkelber Nein, es steht da wie von mir raubmoerderkopiert, erm, zitiert "Schulabschlusszeugnis". Aber wie gesagt: fuer einen Berufsanfaenger finde ich es ok, fuer jemanden mit langjaehriger Berufserfahrung sagt eigentlich das Schulzeugnis so gar nichts mehr aus (finde ich). Und eigentlich sollte ja auch die Arbeitszeugnisse der letzten 1-3 Arbeitgeber von Interesse sein. ;)

@ij Es wird auf die konkreten Ausschreibungen verwiesen. Und da steht für diese Ausschreibungen „Abschlusszeugnis“

@ulrichkelber Ja, aber das widerspricht sich ein bisschen mit dem "Grundsätzlich sollten Ihre Bewerbungsunterlagen enthalten", aber vermutlich bin ich da wieder zu penibel... ;)
@ij @ulrichkelber Nun, wenn das da drin steht, hatte das bestimmt einen Grund. Niemand widerspricht dem, dass nach ein paar Jahrzehnten eine Beurteilung über einen Menschen eventuell komplett nichtssagend ist.

Vielleicht wollte man einfach eine allgemeine Beschreibung verfassen, die auf eine möglichst breite Bewerberschicht passt. Also von jung bis alt, ohne einen dicken Ausnahmekatalog mitliefern zu müssen. Einfach mal den gesunden Menschenverstand walten lassen und sich im Zweifelsfalle selbst für eine personalisierte Option entscheiden ;)
@hoergen @ulrichkelber Manche Menschen haben halt Probleme mit solchen Zweideutigkeiten. Das kann sie vor solche Probleme stellen, dass sie nicht wissen, wie und ob sie sich bewerben sollen, so dass sie es dann sein lassen.

@ij Sicher könnte man das noch klarer machen. Aber in der eigentlichen Ausschreibung steht alles drin. Bei anderen Stellen ist halt Schulzeugnis noch interessant ...

@ulrichkelber
Im tiefsten bayerischen Wald braucht ihr niemanden, oder?^^

@KopfKrieg Nur, wenn er dort rauskriecht und zu uns in die Zivilisation kommt, sorry

@ulrichkelber spannende stellen. Leider habe ich den falschen Ingenieursschwerpunkt. Und für Berufserfahrene Ingenieure ist E13/14 vielleicht nicht ganz attraktiv wenn sie aus der Wirtschaft kommen

@ulrichkelber Ist es Absicht, dass da keine Stellen gelistet sind?

@kuleszdl @ulrichkelber@bonn.socia ich tippe drauf, dass gerade keine frei sind.

@humpaaa @kuleszdl Falsch getippt, nächste Ausschreibungsrunde kommt bald. Noch fünfzig Stellen zu besetzen

@kuleszdl Die eine Sammel-Ausscheibung ist abgeschlossen, bald folgt die nächste. Sind noch 50 Stellen zu besetzen ...

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn und alle, die Bonn mögen.
Impressum
Datenschutzerklärung