Angehefteter Beitrag

Wir sind zwar nicht so ganz , aber wir wollen uns hier nochmal für alle (auch neuen) Follower:innen vorstellen: Wir sind die -Gemeinschaft.

Wir sind eine außeruniversitäre Wissenschaftsorganisation. Unsere 18 Mitgliedszentren forschen in ganz Deutschland größtenteils an naturwissenschaftlichen Fragestellungen.

Weitere Infos zu uns: helmholtz.de/ (hk)

Schlechte Nachrichten am Morgen: Das Risiko einer zumindest zeitweisen Erderwärmung um 1,5 Grad in den kommenden fünf Jahren ist nach Einschätzung von WMO und UN auf 50 Prozent gestiegen.

public.wmo.int/en/media/press-

Die Welt muss schnell und wirksam gegen die #Klimakrise vorgehen. #FightEveryCrisis

Wenn Gesteine verwittern, binden sie CO2 aus der Atmosphäre. Wie schnell das geschieht und welche Rolle dieser Prozess im globalen Kohlenstoff-Kreislauf spielt, untersuchen Forscher:innen am GFZ. helmholtz.de/newsroom/artikel/ (hk)

KIT auf der #HM22: Die Ausgründung des KIT @Risklayer@twitter.com modelliert und analysiert Risiken und identifiziert Lösungswege, um künftige Schäden zu reduzieren, die Resilienz zu stärken und Gewinneinbußen als Folge von Katastrophen zu verringern.
sek.kit.edu/downloads/Datenbla

Instruments lined up. How do your instruments look like?

👩‍🔬Girls, 💪Girls, 💯Girls: Heute ist
Girls Day. Sein Ziel ist es, Mädchen zu bestärken, bei der Studien- oder Berufswahl ihren Interessen zu folgen. Das ist auch Bundesbildungsministerin
Stark-Watzinger wichtig.
ow.ly/xZFF50ITimK

Nach der negativen Erfahrung mit der geschlossenen Instanz und den verlorenen Follower:innen waren wir dann aber hier leider nicht so aktiv, wie wir es uns selbst gewünscht hätten. Siehe dazu auch der Konzeptvorschlag von @hnnng zu einer wissenschaftskommunikation.de/

Aber wir haben uns nun vorgenommen, die neue Dynamik hier zum Anlass zu nehmen, hier wieder mehr zu kommunizieren. Wir freuen uns auf den Austausch hier mit Euch! (hk)

Zeige Konversation

Wir hatten 2017 schon einen Mastodon-Account auf einer anderen Instanz gestartet (blogs.helmholtz.de/augenspiege), die dann leider zu gemacht hat.

Prinzipiell halten wir dezentrale Kommunikation auch über für eine gute Idee (siehe blogs.helmholtz.de/augenspiege).

Seit 2019 haben wir diesen Account bei dem freundlichen Team von bonn.social - vielen Dank dafür, @Sascha und @Johannes!

Zeige Konversation

Wir sind zwar nicht so ganz , aber wir wollen uns hier nochmal für alle (auch neuen) Follower:innen vorstellen: Wir sind die -Gemeinschaft.

Wir sind eine außeruniversitäre Wissenschaftsorganisation. Unsere 18 Mitgliedszentren forschen in ganz Deutschland größtenteils an naturwissenschaftlichen Fragestellungen.

Weitere Infos zu uns: helmholtz.de/ (hk)

Heute, 18 Uhr: Vortrag "Gelenkt oder geschenkt? Zum Verhältnis von #Politik und #Wissenschaft in Krisenzeiten" von Professor Michael Hagner @ETH@twitter.com zum Auftakt des Colloquium Fundamentale @zak_kit@twitter.com im SoSe 2022. zak.kit.edu/colloquium_fundame

Hello again. Wir haben uns vorgenommen, hier nun wieder aktiver zu werden. (hk)

Leider klappt das automatische Übernehmen der Folgenden noch nicht. Und unsere ganze Beitragshistorie seit dem April 2017 ist wohl auch für die Katz. Hier zumindest mal ein paar Screenshots.

Moin, moin! Und herzlichen Dank für die Gastfreundschaft hier auf bonn.social. Unsere bisherige Mastodon-Instanz macht leider diese Woche dicht. Wir freuen uns, hier mit Euch zu tröten!

Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn, Rhein-Sieg und alle, die Bonn und die Region mögen.

Impressum, Datenschutzerklärung