Sind Einwilligung in ein niedrigeres Schutzniveau zulässig? Die katholische Datenschutzkonferenz hat ihre Position geändert und spricht sich für die freiwillige Möglichkeit schlechterer ToMs aus. artikel91.eu/2022/09/28/kathol

Sind Elternbeiräte in Schulen und Kitas datenschutzrechtlich eigene Verantwortliche? Was für Betriebsräte umfassend diskutiert wurde, ist im Bildungsbereich noch wenig bearbeitet – aber klare Tendenzen gibt es. artikel91.eu/2022/09/14/ist-de

Der Synodale Weg muss Mehrheiten mit den Bischöfen erreichen. Bei allen Erfolgen dieser Runde: Zum kritischen Motor der Aufarbeitung wird er so nicht. Das zeigt sich dann, wenn in der Tagesordnung Verkündigung wichtiger als Maßnahmen gegen Missbrauch ist. katholisch.de/artikel/40948-ho

Unsere #Webinar-Reihe zum "#Datenschutz im #Ehrenamt" kommt zurück aus der Sommerpause!

Am 21. September um 18🕕Uhr geht's um Besonderheiten im Bereich der #Kirchen.
Zu Gast ist @fxneumann vom Fach-blog Artikel91.eu
#DSGVO

➡️ Infos und Anmeldung: stiftungdatenschutz.org/ehrena

Die Loseblattsammlung von Bergmann/Möhrle/Herb ist sehr praxisorientiert – auch zum Kirchenartikel Art. 91 DSGVO gibt es gute Systematisierungen.
artikel91.eu/2022/08/31/lose-f

Heute Kirchenjustiz kommentiert: Zu persönlichen Fehlentscheidungen des Papstes kommen grundlegende systemische Probleme einer Ordnung ohne unabhängige Justiz. katholisch.de/artikel/40721-al

Papst Franziskus lässt Vorwürfe von übergriffigem Verhalten gegen Kardinal Ouellet durch einen langjährigen Vertrauten von Ouellet ohne kirchenrechtliche Expertise prüfen. Rechtlich kein Problem – das Problem liegt im Kirchenrecht selbst, hat mir der Tübinger Kirchenrechtler Bernhard Anuth erläutert. katholisch.de/artikel/40677-im

Das »Lexikon der MAV für katholische Kirche und Caritas von A bis Z« lohnt sich. Zum Thema Datenschutz gibt es eine praxisnahe und verständliche Einführung. artikel91.eu/2022/08/24/rezens

Manfred Jüngst ist eine Institution: Seit 25 Jahren oberster kirchlicher Arbeitsrichter im Erzbistum Köln. Zum Jubiläum habe ich mit dem Chef des »Jüngsten Gerichts« gesprochen. katholisch.de/artikel/40641-ri

Transparenz im kirchlichen Recht – da gibt es immer noch viel zu tun. Positiv sticht der evangelische Bereich heraus. artikel91.eu/2022/08/19/recht-

Das Erzbistum Freiburg hat seinen Verhaltenskodex für Mitarbeitende in der Pastoral veröffentlicht. Der Abschnitt zu Social Media zeigt einen pragmatischen und respektvollen Umgang mit Persönlichkeitsrechten auf. artikel91.eu/2022/08/18/respek

Noch mehr Kirchenmatrikel: Ich habe mit dem Freiburger Offizial über die Regeln für die Eintragung »spezieller Fälle« ins Taufbuch gesprochen. katholisch.de/artikel/40550-vi

In Irland gibt's keinen Kirchenaustritt – nicht einmal einen Eintrag im Taufregister, wenn Gläubige ihren Austritt erklären. Die irische Datenschutzaufsicht ist mit ihrer Prüfung fast fertig, ob bei der Datenverarbeitung von Menschen, die sich von der Kirche abgewandt haben, alles mit rechten Dingen zugeht. artikel91.eu/2022/08/11/irisch

Einmal im Taufbuch, immer im Taufbuch. Da hilft auch kein Löschbegehren nach Datenschutzrecht. Gründe dafür und einige Beispielfälle aus EU-Mitgliedstaaten habe ich hier gesammelt: artikel91.eu/2022/08/10/kann-m

Die Untersuchung zu Emil Stehle ist erschütternd: Jahrelang bleibt der spätere Bischof völlig ungeschoren trotz maximal unsubtiler Grenzüberschreitungen und Übergriffe. Ich habe das Gutachten analysiert: katholisch.de/artikel/40515-bi

Polen streitet über Missbrauchsakten aus kirchlichen Geheimarchiven, und Wolfgang Huber versucht sich an einer Ethik der Digitalisierung, liefert in Sachen Datenschutz aber vor allem oberflächliche Bedenken ab. artikel91.eu/2022/08/05/bedenk

Das Wiesbadener Johannesstift hat vor dem kirchlichen Datenschutzgericht einen Sieg für Kinderrechte erstritten – Geschäftsführerin Kerstin Fuchs erzählt, wie es dazu kam und wie die Einrichtung informationelle Selbstbestimmung von Kindern und Jugendlichen schützt. artikel91.eu/2022/08/03/betrof

Einen originellen und lesenswerten Ansatz zur Auslegung von Art. 91 DSGVO in Form einer Richtlinie eröffnet Daniel Mundils Kommentierung in der zweiten Auflage des Datenschutzrecht-Kommentars von Wolff/Brink. artikel91.eu/2022/08/01/richtl

Eine neue Gesetzessammlung zum katholischen Datenschutz ist online – und der Erfolg von Claudia Pechstein vor dem BVerfG wirft auch Fragen für die kirchliche Datenschutzgerichtsbarkeit auf. artikel91.eu/2022/07/29/sportl

Die Berliner Checkliste für Auftragsverarbeitungsverträge bezieht sich auf die DSGVO. Mit dieser Synopse und Hinweisen auf kirchliche Besonderheiten kann sie auch mit KDG und DSG-EKD verwendet werden. artikel91.eu/2022/07/25/checkl

Ältere anzeigen
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn, Rhein-Sieg und alle, die Bonn und die Region mögen.

Impressum, Datenschutzerklärung