Für Massenüberwachung ist Verschlüsselung ein Problem. Ein Gespräch mit dem Chaos Computer Club über die EU-Pläne zur #Chatkontrolle und peinlich schlechte Erkennungsraten deutschlandfunk.de/wahlkampfso

golem.de/news/bundesdatenschut Kelber will Chatkontrolle verhindern
Der @bfdi @ulrichkelber hält die Chatkontrolle für nicht vereinbar mit europäischen Werten und Datenschutzrecht.

Das gibt mir Hoffnung. Herr Kelber hat wiederholt gezeigt, dass er seine Aufgabe ernst nimmt und scheut auch den Konflikt nicht. Mit ihm an der Seite haben wir eine echte Chance.

Falls ihr ein paar Euro über habt: Mehr Streß für Behörden gibt's pro Euro sonst nirgendwo. patreon.com/LilithWittmann/pos

Infos zur großen #KidicalMass am 14./15.05.2022 an über 200 Orten  - Teil 2

Damit man sich mal vorstellen kann, wie so eine Kidical Mass aussieht, hier ein kurzes Video - mit vielen 🙂🙂🙂 Gesichtern.

👉 kinderaufsrad.org/​​

@fedibikes @mastobikes_de

How AI can identify people even in anonymized datasets
Weekly social interactions form unique signatures that make people stand out
sciencenews.org/article/ai-ide

This is why I consider myself pseudonymous. Also, no doubt the NSA have been using AIs like this for a while. They aren’t supposed to spy domestically, but probably wouldn’t stop the FBI or other law enforcement agencies from using them. Sure would be nice if they used it for good like finding Jan 6 participants.

earth

Map of #CO2 concentration at surface level
The darker the colour, the LESS CO2, the brighter the color the MORE CO2 in air (northern hemnisphere)

Data: Wind @ Surface + #CarbonDioxide Surface Concentration

earth.nullschool.net/#current/

#RemoteSensing #ClimateScience

🌍 Wenn alle Menschen so ressourcenintensiv lebten, wie wir Deutschen, würde der #Erdüberlastungstag auf den 4. Mai fallen. Das ist das Datum, an dem die Menschheit mehr ökologische Ressourcen verbraucht hat, als der Planet in einem ganzen Jahr regenerieren kann.
#EarthOvershootDay

Wir sind zutiefst entsetzt über die Angriffe auf die #Netzneutralität durch EU-Kommissarin @vestager@twitter.com. Dieser Kniefall vor der Telekomindustrie gefährdet die Grundfeste des Internets.
netzpolitik.org/2022/eu-digita

Ein zentraler Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Sicherung von Ernährung. Denn in Zeiten des Klimawandels und knapper werdender Ressourcen wird der Kampf gegen Hunger und Mangelernährung immer wichtiger. Brot für die Welt unterstützt die arme und ländliche Bevölkerung darin, mit umweltfreundlichen und standortgerechten Methoden gute Erträge zu erzielen. Daneben setzen wir uns auch für die Förderung von Bildung und Gesundheit, den Zugang zu Wasser[…]

brot-fuer-die-welt.de/ueber-un

#brot-für-die-welt

Tip for people seeing friends join counter.social -- it is not a good fediverse neighbor! Myself and a bunch of other admins blocked it a couple years ago because the people who were running it were unfriendly to the point of abusive!

They admit to some of this in their own FAQ: counter.social/faq.html

Get your friends on good servers. 💚

(Like here, for example! I'll send an invite code to anyone, and any Shop member can make invites)

Spargel ist das Wassereis des Gemüses. Trotzdem lecker.

BREAKING: Wissenschaftler:innen von #ScientistRebellion blockieren Brücke in Frankfurt - „Stoppt den fossilen Wahnsinn". In Solidarität mit @AufstandLastGen fordern sie, dass alle neuen Investitionen in und den Ausbau von fossiler Infrstruktur umgehend zu stoppen. 1/n

R statistics, software, IDE, GUI 

RKWard 0.7.3 :blobcatbirthday:

"A new release, RKWard 0.7.3, is available for download, today. This release brings support for the new R graphics features, a rework of RKWard output files, an integrated dialog to ask about all changed files at once on exit, and many other small improvments all over the place."

rkward.kde.org/News.html

#R #RStats #RKWard #KDE #Statistics

Gewitter als Symptome der #Erderwärmung

Auch in #Österreich nehmen mit der voranschreitenden Klimaerwärmung die #Wetterextreme zu. Das geht aus dem in #Wien vorgestellten „Klimastatusbericht 2021“ hervor. Das vergangene Jahr war mit einem Plus von 1,2°C im Vergleich zum Jahresschnitt von 1961 bis 1990 „viel zu warm“ und zudem von heftigen Unwettern und lokalen Rekordregenmengen geprägt.

orf.at/stories/3261148/

Klimastatusbericht (PDF):
klimafonds.gv.at/wp-content/up

#Klimakatastrophe

Ältere anzeigen
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn, Rhein-Sieg und alle, die Bonn und die Region mögen.

Impressum, Datenschutzerklärung