Folgen

Die nächste Köln-Bonner Cryptoparty findet am 7.3 ab 18 Uhr wieder als Videokonferenz unter bbb.jitsi.world/b/y0s-hhg-ywm statt.

Nach einem kurzen Einführungsvortrag gibt es die Möglichkeit, in Kleingruppen Themen wie Datenträgerverschlüsselung, Passwortverwaltung, sichere Messenger, anonymes Surfen und freie Videokonfrenzenzysteme zu besprechen und unter Umständen am eigenen Gerät unter Anleitung auszuprobieren. Die Seite
cryptoparty.in/cryptopartykbn# informiert über die Details.

@datenburg Hi, ist das auch für komplette Neulinge in dem Bereich?
Wenn ja, würde ich das mal weiterleiten. Wäre aber nur passend, wenn es für Menschen ist, die sich bisher noch nicht damit beschäftigt haben und auch keine Ahnung von solchen Dingen haben.

@onlytina Ja, es ist gerade für Neulinge. Ich habe fast gezweifelt ob es sinnvoll ist es auf Mastodon zu posten, weil ich dachte Leute hier kennen sich bereits gut aus. Ich habe aber kein Facebook Account.

@datenburg danke, das klingt gut! 👌
Ich geb das dann nämlich mal an meine Tochter weiter, sie wohnt zudem in Köln (vllt dann gut für nach der Pandemie). Von mir kennt sie schon den Element-Messenger, bekommt ein wenig was mit zu Datenschutz und so, aber wie genau warum usw noch nicht. Hoffe, sie kommt dann dazu.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn, Rhein-Sieg und alle, die Bonn und die Region mögen.

Impressum, Datenschutzerklärung