Mehr anzeigen

„Wir brauchen einen O-Ton von der Rede Altmaiers!“ „Habt ihr mich bei der Technik vor Ort angekündigt?“ „Klar. Es gibt dort Lautsprecher. 😌“
@BaseCampBonn@twitter.com instagram.com/p/B4LcBrbov6B/

Ich habe vergessen zu erwähnen, wer das entdeckt hat. Es war @atothezizzle@twitter.com. Danke und sorry!

Zeige Konversation

Das ist ein sehr sympathisches Interview von @RosiWuertz@twitter.com mit @kleiner_Komet_@twitter.com. Nicht nur, weil ich namentlich erwähnt werde. 😉
expedition-siebengebirge.de/in

Zehn der letzten vierzehn Jahre Große Koalition im Bund und Deutschland wundert sich immer noch über das Erstarken der politischen Ränder. 😒

Das ist zwar nur ein kleiner Teil, aber immerhin ein kompletter Tisch.

Wow, ⁦@kleiner_Komet_@twitter.com⁩ twittert nicht nur fleißig, sie hat auch noch sehr ausführlich darüber geschrieben. Lesenswert! kleiner-komet.de/twitter-auf-e

Ich habe schon schlimmere Fehlerseiten gesehen als die der ZDF-Mediathek.

Zwei Männer wollen aus dem Irrenhaus ausbrechen. Sie klettern aufs Dach, der erste Mann springt über den Abgrund auf das Nachbarhaus. Der zweite Mann verharrt, er fürchtet hinabzustürzen. »Ich habe meine Taschenlampe dabei«, sagt der erste schließlich, »ich leuchte über den Abgrund, und du kannst auf dem Strahl zu mir rüberlaufen.« Der andere Mann schüttelt den Kopf: »Glaubst du, ich bin verrückt? Du machst doch sicher die Lampe aus, sobald ich in der Mitte bin!«

(Die Zeit Nr. 42/2019, S. 56)

Vielen Dank für den schönen Abend, @KoblenzFuckup@twitter.com!

Krasse Geschichte. Mit Mitte 30 Frührentnerin, weil sie sich einer Geschlechtsumwandlung unterzog. Das Arbeitsamt sagt dann: arbeitsunfähig. Alter, was ist hier los?

Zeige Konversation

Last but not least: Julia Monro, die früher nicht Julia hieß und von ihrem schweren Weg zur Frau erzählt. @KoblenzFuckup@twitter.com

„Ohne diese Judas-Erfahrung hätte ich nicht die Greenfield-Möglichkeit zu einer neuen Company gehabt.“ What? 🤪

Zeige Konversation

„Ich habe dann zwei Büroräume gemietet und mir einen Werkstudenten geholt. Ich dachte mir, uns fällt schon was ein, was wir machen könnten.“

Zeige Konversation
Mehr anzeigen
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn und alle, die Bonn mögen.

Impressum, Datenschutzerklärung