Guten Morgen aus Köln, nach dem Frühstück ist vor der Arbeit…

My research lead me to an article about the following HDD Model IBM 391-001
"The IBM 3380 Direct Access Storage Device was introduced in June 1980. It uses film head technology and has a unit capacity of 2.52 gigabytes (two hard disk assemblies each with two independent actuators each accessing 630 MB within one chassis) with a data transfer rate of 3 megabytes per second. Average access time was 16 ms."
What you see seems to be one 630 MB Module labled IBM 390X-001

Wolfgang teilte
Heute Abend findet ab 19 Uhr in der E-LOK der erste Bildungsabend der #FSFE Unterstützerïnnen 2020 in #Berlin statt. Das Thema des Abends soll #FreieSoftware und #Bildung in der neuen Dekade sein.

Die E-LOK findet ihr unweit vom Bahnhof Ostkreuz, 5 Minuten zu Fuß, in der Laskerstraße 6-8. Der Zugang erfolgt über die rechte Einfahrt zu den Laskerhöfen und ist barrierefrei.


Laskerstraße 6-8, Berlin



Wie immer gibt es am Donnerstag Abend in der E-LOK leckeres warmes Essen und gekülte Getränke zu fairen Preisen. Gute Laune und interessante Gespächsthemen werden in der Regel von den Menschen vor Ort mit gebracht.

Gerade an der Hotelbar einen Gutschein eingelöst in ein Weissbier.
Umweltschutz kann auch Spass machen, finde ich.
Pro eingesparter Zimmerreinigung gibt es hier ein Freigetränk.
Zuletzt hatte ich das in meinem Hotel in Zürich auch so.
Wie findet ihr diese Option, auf Zimmerreinigung und neue Handtücher zu verzichten und dafür etwas als 'Belohnung' zu bekommen?

Wolfgang teilte
Wolfgang teilte

Es werden in den nächsten Wochen viele Laptops in den Müll wandern, weil a) die Besitzer nicht wissen, dass man (noch) kostenlos auf Windows 10 updaten kann und/oder b) die Besitzer glauben, dass Windows 10 auf ihren Laptops nicht mehr (richtig) funktionieren würde.
Da müssen wir alle Aufklärungsarbeit leisten (und dabei am besten auf die Vorteile von Linux ggü. Windows hinweisen)!

#windows
#windows7
#windows10
#linux
#müll
#elektromüll
#müllvermeiden

Wolfgang teilte

It is time that people understand that #Apple is in no way better compared to the other big tech companies. Like all of them, they have to comply with US law. Also their business depends more and more on adds and analyzing their users with AppleTV, AppleMusic, Siri, etc... Trusting black boxes and highly closed and regulated ecosystems will not bring us more #privacy and freedom. reuters.com/article/us-apple-f #nf

Die Ruhe war vorbei, als der vor Abfahrt in Frankfurt eine etwas größere Störungen meldete und wir 'mal eben' in den via Köln nach Amsterdam umstiegen. Der ist jetzt sehr gut voll.
Doch gibt es sogar noch Sitzplätze, wenn man nicht in die vorderen 4/5 eingestiegen ist...

Guten Morgen liebes Fedivers
Komfortabel warte ich in der bei einem Capuccino auf meinen nach Köln, die Toilettenanage ist neu gemacht :-)

Wolfgang teilte

Das ist jetzt aber seltsam 😵 Ich arbeite gerade mal wieder an meiner neuen #Mastodon Instanz.Sie laeuft jetzt,aber vertraegt sich scheinbar nicht so richtig mit der anderen Instanz auf dem gleichen Server 😕 Sie haben eigene Benutzerkonten,eigene Datenbanken und Datenbankbenutzer und laufen auf unterschiedlichen Ports.Aber irgendwie werden Aenderungen der Servereinstellungen einer Instanz immer fuer beide uebernommen 😲 Also die Datenbank muesste passen.Mein neuer Account auf der neuen Instanz ist auch wirklich nur in der Datenbank der neuen Instanz,nur die globalen Einstellungen scheinen halt durcheinander zu kommen.Hat da jemand eine Idee,an was das vielleicht liegen koennte?

Wolfgang teilte

#manchester science museum has a problem with the very leaky roof in the old building it uses for it's air & space collection; they've moved from using buckets on the floor to these bag-like funnels suspended under the leaks.
The glass and metal roof probably needs complete replacement which I guess is a huge job.

So ein Pech aber auch ;-)
(WA hat gerade Probleme mit Attachments und die Welt steht still...)
squeet.me/objects/962c3e101fe0

Jetzt hatte ich unter der Woche, trotz Mittags und Abends Essen gehen, glatt eisern ein Kilo Gewicht verloren und jetzt gab es Zuhause Raclette ;-)

Wolfgang teilte

Kurze Durchsage aus gegebenem Anlass:

- Es ist okay, wenn ihr verschiedene Meinungen habt
- Es ist okay, wenn ihr euch streitet und / oder nicht einig werdet
- Es ist okay, wenn ihr andere User doof findet

- Es ist NICHT okay, wenn ihr gezielt angreift, beleidigt, und an den Pranger stellt. Egal über welche Platform: Wenn ich auf metalhead.club Gäste habe, die sich auch nach Mahnungen daneben benehmen, dann werf ich sie raus.

So einfach ist das. Wie bei jeder anderen Party auch.

Wolfgang teilte
Wolfgang teilte
Mehr anzeigen
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn und alle, die Bonn mögen.

Impressum, Datenschutzerklärung