Wie schlecht (programmiert) muss eine App sein, so dass man 50 oder noch mehr Updates pro Jahr machen muss, um "Fehler zu beheben"? Wer Fehler beheben muss, hat sie vorher eingebaut!

Zu einer Geschichte gehören immer zwei Seiten. Kenne ich nur die eine, habe ich kein vollständiges Bild. Das heißt für mich in den allermeisten Fällen, dass ich mir auch kein Urteil erlaube, so lange das Bild unvollständig ist. Oft genug habe ich schon interessante Wendungen erlebt, wenn der fehlende Teil sichtbar wurde.

Das Geschäftsmodell einiger IT-Butzen scheint darin zu bestehen, die größten Idioten einzustellen, damit sie bei anderen, ernst zu nehmenden Firmen keinen Schaden anrichten können.

Beim Windows 10 Upgrade auf Version 2004 werden alle Startmenü-Sucheingaben an Microsoft gesendet. Soweit nichts Neues. Neu ist: Es lässt sich für Windows 10 Home und Pro User nicht mehr über die Registry deaktivieren. Abhilfe über die Firewall, wo man "Windows Search" blockieren muss. Microsoft und Datenschutz werden wohl nie Freunde.

Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn, Rhein-Sieg und alle, die Bonn und die Region mögen.

Impressum, Datenschutzerklärung