Der Abrechnungsbetrug in Testzentren hat keinerlei "Datenschutzgründe", wie einige aktuell behaupten. Es ist wieder einmal nur die billige Suche nach Ausreden, um die eigentlichen Fehler zu verschleiern. Hier drei Punkte, die das nachvollziehbar machen:

Folgen

@bfdi Herzlichen Dank für die Klarstellung. Erst gestern breitete sich Bernd Schäfer unhinterfragt darüber aus, wie toll wir mit der grandiosen Luca-App und Abrechnungskontrollen in den Testzentren die Pandemie im Griff hätten, wenn der böse Datenschutz nicht ständig alles verhindere ondemand-mp3.dradio.de/file/dr

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn und alle, die Bonn mögen.

Impressum, Datenschutzerklärung