Ich hatte gestern Abend Gäste von außerhalb am Bonner Hauptbahnhof gefragt, ob sie sich vorstellen können, dass dort vor kurzem noch Auto-Durchgangsverkehr stattfand. Reaktion war ungläubiges Staunen. Der Bereich hat ungeheuer an Aufenthaltsqualität gewonnen

@ulrichkelber Dann besuch Mal wieder Düsseldorf und spaziere von der Kö Richtung Schadowstraße: Ein Feuerwerk architektonischer Bauten aus unterschiedlichen Jahrzehnten und das alles nun vollkommen autofrei. Es ist wirklich schön geworden.

@artheart Wo liegt Düsseldorf? Hier in Bonn kennt keiner Düsseldorf. Nördlich von Köln und westlich des Ruhrgebietes kenne ich nur eine große Sperrzone :-)

@ulrichkelber @artheart Entweder es regnet in Bonn, oder die Bahnschranken sind unten. Musste deshalb mal stundenlang ums Endenicher Ei fahren. Ubi bene ibi Mattium.
Folgen

@lmsvater Es regnet in , im Regenschatten der Eifel, fast nie.

Ergo: die Bahnschränke sind eigentlich immer unten.

@ulrichkelber @artheart

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn, Rhein-Sieg und alle, die Bonn und die Region mögen.

Impressum, Datenschutzerklärung