Sascha Foerster hat ein Profil auf bonn.social. Du kannst folgen oder interagieren, sofern du ein Konto irgendwo im Fediversum hast. Wenn nicht, kannst du dich hier anmelden.

Sascha Foerster @Sascha@bonn.social

| ̄ ̄ ̄ ̄ ̄ ̄ ̄|_
| Bonn! |_
|_ _|
|_______/
(\__/) ||
(•ㅅ•) ||
/   づ

Es ist ein sonniger Montagmittag und ich schaue mich hier um, bevor ich endlich weiterschreibe - hallo :)

Die @Helmholtz ist halt Vorreiter in Sachen Social Media. Das Datum hier darf man sich merken.

Falls wir Pixelfed irgendwann mal anbieten sollten, welche Domain würde euch denn gefallen?
Pix.Bonn.social? Bonn.art? Bonn.photos? Oder Bonn.pics (und den bestehenden Dienst auf Bonn.photos umziehen?)

„Neue“ App von Radio Bonn-Rhein-Sieg ist nicht für das neue iPhone X optimiert. Das gefällt Apple nicht.
heise.de/newsticker/meldung/An

Xing Events ruft an. Da muss ich leider sagen, OpenSource @pretixeu@twitter.com macht halt vieles richtig, so dass wir für die meisten Events lieber unseren eigenen Server für Kundendaten nutzen.

Ich mag unseren BonnBot in @RocketChat@twitter.com. Wenn ich mich nicht mehr erinnere, woran er mich erinnern soll, erinnert er mich an das Erinnern, Erinnerungen klarer formuliert zu haben. ❤️

So, das waren die Toots und Tweets für heute. Gute Nacht!

Jetzt noch das Beste aus den RSS-Feeds.

Mag jemand mal unseren neue Chat-Integration in Bonn.digital testen? ;) Danke!

stadt-bremerhaven.de/twitterri - Twitterrific entfernt aufgrund der API-Änderungen bei Twitter Funktionen aus dem iOS- und macOS-Client. Die Übergangszeit von Twitter zu Mastodon ist nicht mehr so lang. ;)

Diese Twitter-Kopierei mag vielleicht nerven, aber ich finde es für eine Übergangszeit gut. ;)