Sascha Foerster is a user on bonn.social. You can follow them or interact with them if you have an account anywhere in the fediverse. If you don't, you can sign up here.

Sascha Foerster @Sascha@bonn.social

Heute war das Barcamp Solidarität 4.0 in Köln: . Es gab echt spannende Diskussionen zur Plattformökonomie, zu neuen Bazahldiensten in Kenia und vielem mehr!

Spannend, wer so ungefragt meine Kontaktdaten an Facebook für zielgerichtete Werbung gibt.

So langsam wird es kuschelig hier im Bonner Mastodon. So allein ins leere Tooten macht ja auch keinen Spaß.

Das Barcamp Bonn wird super! 23.+24.02.2018 in der Hochschule Bonn/Rhein-Sieg.
barcampbonn.de/

Wir sind wieder online und fassen jetzt auch wirklich den Server nicht mehr an... 😘
Alle Lämpchen grün:
status.bonn.digital /sf

Hello everybody! I'm new to Mastodon and I've set up mastodonten.de because I love the idea of a free and decentral social network! Thanks for your great work @Gargron @TheKinrar and others I don't know!

Hallo, Ich bin neu bei Mastodon und habe mastodonten.de aufgesetzt, weil ich die Idee von einem freien und dezentralen sozialen Netzwerk liebe! Danke für eure großartige Arbeit @Gargron @TheKinrar und andere, von denen ich nicht weiß
#Mastodon #newhere #FOSS #lovingit

Aber man muss schon zugeben, dass Mastodon echt viel Speicherplatz frisst: 20GB an Mediendaten bis heute, die dann alle noch mal lokal im Backup liegen, sind 40GB von 140 GB. Jetzt sind wieder 69 GB frei.

So, läuft wieder alles. Das Problem war, dass ich ein altes Backup nicht gelöscht hatte, dass beim letzten Mal die Festplatte hat überlaufen lassen. Danach habe ich mit dem Hoster noch die Snapshot-Funktion getestet, damit meine anderen Spielereien einen zweiten Fallstrick haben. Vorläufig war das jetzt genug Spielerei mit dem Server. Danke für Eure Geduld. :)

Irgendwie ist die Festplatte mit 150GB schon wieder übergelaufen!! Wer von Euch war das? ;)

Letzte Nachtschicht:
1. Linux Mint KDE installiert.
2. Mozilla mit Lastpass eingerichtet
3. Lesezeichen gesammelt und geordnet anstatt auf fb und twitter abzugammeln.
4. Thunderbird wiederentdeckt.
5. Seitdem nicht mehr auf fb und twitter gewesen.

Todo1: Wichtige Daten verschlüsseln, Email Verschlüsslung einrichten

Todo2: Mehr Menschen und Initiativen von Freier Software begeistern :)
U.a. hier: bonnimwandel.de/event/it-des-w


Ein frohes neues Jahr wünsche ich euch noch :)

Bisher die erste -App, die sich sauber in iOS integriert.

itunes.apple.com/de/app/mustor - Mustor von Yeung Yiu Hung gefällt mir. Hat immerhin die SharingExtension in iOS. Fehlt noch der Foto-Upload beim teilen damit.

Bullshit made in Germany: 2013 hat mal jemand die DEMail richtig schön auseinander genommen! (Und ich kann endlich einfach Links teilen...)
media.ccc.de/v/30C3_-_5210_-_d

Irgendwie an so Tagen, wo das NetzDG Wirkung zeigt, dann glaube ich an so kleine gemütlich und lokale Nischennetzwerke wie Bonn.social.