Es ist eine Sauerei, dass #Google automatisiert Behauptungen ins Netz stellt. Angeblich sind wir eine Schule, die Freitags um 19:00 öffnet. Um das korrigieren zu können, müssen wir uns selbst einen Google-Account zulegen. Und dann kann man noch nicht mal korrekte Informationen angeben (keine Öffnungszeiten - nur auf Anfrage), weshalb wir absurde Zeiten eintragen müssen. Das hat mit #Desinformation und #Erpressung mehr gemein, als mit hilfreichen Informationen und behindert unsere Arbeit.

Folgen

@computerwerk welcher vernünftige Nerd schaut denn bei Google nach der dort meist angegebenen Monduhrzeit?
Ich z.B. schaue bei OSM... Da ist das anpassen der Einträge auch relativ trackingfrei...

@vilbi
Die Zielgruppe unseres Vereins sind in der Regel keine "Nerds".

@vilbi
da stehen die Chancen aber schlecht dazu, wenn sie vor verschlossener Tür stehen, weil Google sie in die Irre führt.

@computerwerk das ist dann Lernerfolg Nr. 1, vertraue nicht einer Information von dritten, wenn die Originalquelle einen click weiter ist.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn, Rhein-Sieg und alle, die Bonn und die Region mögen.

Impressum, Datenschutzerklärung