Eben Mal nach längerer Zeit wieder Wegeheld genutzt. Es scheint sich auch nach der Novelle der StVO noch nicht herumgesprochen zu haben, dass man auf Radwegen ausschließlich mit Warnblinker parken darf.

@mastobikes

Folgen

@fmai
Auf dem Gehweg wäre noch platz gewesen :-(
@mastobikes

@vilbi @mastobikes manchmal parken sie auch quer und nutzen den Platz optimal aus.
Das ist nebenbei auch eine Feuerwehrzufahrt für die angrenzenden Häuser.

@fmai
Feuerwehreinfahrt? Absolutes Halteverbot?
Das sind doch Parkflächen... wenn die kommen hör ich die schon...
So immer die eiligen Eltern von Kindern einer Kita die in einer engen Kurve in der einzigen Ausweiche (Absolutes Halteverbot) und Feuerwehreinfahrt zum Kindergarten stehen...
Gibt ja erst 150m weiter massig echte Parkplätze...
Als dort ein Radfahrer angefahren wurde, wurde einfach übersehen, war mal eine Woche kein Auto dort.
@mastobikes

@vilbi @mastobikes du kannst doch wohl nicht ernsthaft erwarten, dass Menschen ihre kostbare Lebenszeit damit verschwenden, 150m vom Auto zum Ziel zu laufen!
Das wäre ja absurd, das wäre ja eine Strecke, die wäre vergleichbar mit dem Weg vom Parkplatz zum Ikea-Eingang!

@fmai @vilbi @mastobikes
Nach dem Motto:
Wie, zu Fuß gehen? Hab doch vier gesunde Reifen!

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn und alle, die Bonn mögen.

Impressum, Datenschutzerklärung