"Aus Gründen" beschäftige ich mich gerade neu mit Messengern und insbesondere der "Tauglichkeit für Endbenutzer" (Endbenutzer = Nicht-IT-Menschen).

Ich finde, dass Wire komplett unterschätzt wird.

Client und Server sind Open-Source-Software.

Funktionierender Multidevice Support.

Sehr einfache Handhabung.

Interessante Funktionen, die andere Messenger nicht haben.

DSGVO-konform.

Kernteam in Europa (Zug, Schweiz und Berlin, Deutschland).

Bin beeindruckt.

@dirk ich nutze in der Familie, völlig problemlos auch und gerade mit nicht IT oder über 75 Jährigen. Hatte Mühe dies neben/anstelle WA durchzusetzen. Hat aber schlußendlich geklappt. Klar könnte man Matrix nutzen, aber Einstieg und Client waren vor 2 Jahren noch nicht so reif, daß das geklappt hätte...

@vilbi @dirk Selbiges habe ich mit #signal geschafft. Nichts ist unmöglich. 😉

Folgen

@gwenn
Das nutze ich mit dem anderen Zweig der Familie ;-)
@dirk

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn und alle, die Bonn mögen.
Impressum
Datenschutzerklärung