OK, wenn am Rathaus #Neukölln die Radfahrer ihre Teile überall rücksichtslos abstellen, auch am Ampelmasten, dann brauchst Du als Blinder halt 15 Minuten länger zur UBahn. Is ja nicht schlimm! Hauptsache die Sportlichen und Fitten kommen schnell an ihr Ziel! 😠

Folgen

@balouqlc da und an anderen Orten sollten sowohl die Rad-Parker als auch die Abräumer der Stadt konsequenter die Wege freihalten. Das ist auch als 'sehender' Radfahrer ein Ärgernis. Gleiches an Bahnhöfen/Unterführungen mit Rampen, an deren Geländern sich keiner mehr festhalten kann, da dort Räder angeschlossen sind... gibt viele Beispiele dieser gedankenlosen Rücksichtslosigkeit.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn und alle, die Bonn mögen.
Impressum
Datenschutzerklärung