Neuere anzeigen

Herausragende Recherche der Süddeutschen Zeitung über die illegale Spionage gegen politische Gegner im Inland durch Kanzler Adenauer und den BND. Deswegen ist unabhängige Kontrolle so wichtig

Es geht los nach Washington DC zur IAPP-Konferenz, Treffen mit NGOs, US-Regierungsvertreter:innen und im Kapitol. Viele Einzeltreffen mit Kolleg:innen aus anderen Staaten

Heute konnte ich der Frau Bundestagspräsidentin meinen Tätigkeitsbericht für 2021 überreichen. Vielen Danke, @baerbelbas. Ab 11.30 Uhr Vorstellung in der Bundespressekonferenz, live auf Phoenix

BfDI legt Konsultationsbericht zum Einsatz von KI zur Strafverfolgung und Gefahrenabwehr vor, der Start einer strategischen Befassung mit dem Thema auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene bfdi.bund.de/SharedDocs/Presse

Geschafft, die 103. Datenschutzkonferenz hat Ihr Programm erfolgreich abgeschlossen. U.a. zu Facebook Pages, Löschmoratorien für Untersuchungsausschüsse, Forschungsdaten, Notwendigkeit für Gastzugängen im Onlinehandel etc. Ergebnisse gehen jetzt stückweise online

Am Vorabend der Datenschutzkonferenz in #Bonn, in Kooperation mit der @UniBonn, ab 18 Uhr Veranstaltung mit @maxschrems

ihrliveevent.de/de/public/date

Die Datenschutzkonferenz wirft ihre Schatten voraus: Ab Morgen treffen sich die Datenschutzbeauftragten der Länder und des Bundes in Bonn, mit einem vollen Programm. Tagungsort ist der „Weltsaal“ im Auswärtigen Amt, hier haben u.a. die 2+4-Verhandlungen stattgefunden

Ein paar wenige Plätze im Saal sind noch zu haben: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst :-)

Facebook Fanpage: Datenschutzprobleme und Lösungsansätze dr-datenschutz.de/facebook-fan Eine übersichtliche journalistische Aufarbeitung des Themas. Achtung bei den Einwilligen zu Cookies beim Lesen des Artikels 🧐

Und wieder eine neue Behörde im Fediverse! Bitte begrüßt mit uns das @itzbund. Am besten direkt abbonieren. 🤗 / ÖA

Die Instanz social.bund.de des @bfdi wächst immer weiter. Ich freue mich sehr, dass nun das Bundespresseamt im Fediverse vertreten ist @Bundespresseamt

Wir sind überwältigt, schon über 500 Follower innerhalb eines Tages!

Herzlichen Dank für die vielen Willkommensgrüße aus dem Fediverse. Wir freuen uns auf den künftigen Austausch 👋

Golem.de berichtet ebenfalls: golem.de/news/mastodon-immer-m

Guten Morgen. Wir wollen uns mal ganz herzlich für das viele Lob für unsere Mastodon-Instanz in den letzten Tagen bedanken. Und wir wollen das Lob zurückgeben, denn ohne das Engagement der Community hier wäre es noch schwerer, die anderen Behörden vom Fediverse zu überzeugen. Ihr dürft gespannt sein, welche Behörde als nächstes dazu kommt 🙂

P.S.: Bald hat @bfdi genau so viele Follower wie @ulrichkelber 😉 / ÖA

Und für die Nerds hier: Als Forschungsminister verteidigte er die Nutzung des Telefonnetzes für Datenübertragung, die damalige Opposition wollte das verbieten lassen 🤓

Zeige Konversation

Heute wäre Horst Ehmke 95 Jahre alt geworden. Er war einer der wichtigsten deutschen Politiker der 60er, 70er und 80er Jahre de.m.wikipedia.org/wiki/Horst_ und als mein Vorgänger im Wahlkreis Bonn immer ein guter Ratgeber

So können grenzüberschreitende Fragen des Datenschutzes zu einem guten Abschluss durch die Datenschutzaufsichtsbehörden geführt werden. Wichtige Entscheidung zu Einwilligungsbannern durch die belgischen Kollegen und den europäischen Datenschutzausschuss

iccl.ie/news/gdpr-enforcer-rul

Ältere anzeigen

Ulrich Kelber empfiehlt:

Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn, Rhein-Sieg und alle, die Bonn und die Region mögen.

Impressum, Datenschutzerklärung