Folgen

Liebe FAZ, Eure Frage „Wird der Datenschutz teurer?“ von heute kann ich mit einem klaren „Nein“ beantworten. Was durch die neue, europaweit gültige Richtlinie zur Verhängung von Bußgeldern, evtl. teurer wird, sind massive Datenschutzverstöße großer Unternehmen.

@ulrichkelber Die Frage hört sich an wie:
"Bußgeld-Katalog wird angepasst. Wird Autofahren jetzt teurer?"
😁

@ulrichkelber
"... massive Datenschutzverstöße großer Unternehmen" -- ja, eben, darauf beruhen schließlich die meisten Geschäftsmodelle der Internetwirtschaft, oder?

@ulrichkelber Zeitungstitel in Frageform sind in 99% aller Fälle unangebracht und ein Zeichen, dass man sich die betreffenden Artikel gleich sparen kann. Scheint hier nicht anders zu sein. #faz en.m.wikipedia.org/wiki/Better

@ulrichkelber Im Kontext von Leitlinien des EDSA von "europaweit gültigen Richtlinien" zu sprechen, ist aber auch etwas irreführend, oder? Könnte leicht als Rechtsakt der EU missverstanden werden, obwohl sich hier ja "nur" die Aufsichtsbehörden selbst verpflichten.

Der EDSA selbst übersetzt guidelines jedenfalls mit Leitlinie und in der Infothek der @DSK finde ich das ebenfalls so.

@ulrichkelber Die FAZ haut pro-konservative Parolen raus? Ganz was neues

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn, Rhein-Sieg und alle, die Bonn und die Region mögen.

Impressum, Datenschutzerklärung