@ulrichkelber Der Spiegel ist ja eigentlich berühmt für die Faktenprüfung durch die "Dokumentation" - die Abteilung hätte den Zusammenhang finden und den Text an den Autor zurückgeben sollen.

Für Onlineartikel hat man sich aber eine Hintertür gebaut. https://cdn.prod.www.spiegel.de/media/6f4e5a46-c4f9-4ed3-9a66-d75b207b37e2/SPIEGEL_Standards_Januar2020.pdf sagt auf Seite 41: "Bei freien Onlineartikeln gelten aufgrund von Taktung und Textmenge zum Teil andere Voraussetzungen und flexiblere Abläufe."

@patrick @ulrichkelber es ist ja nicht so, das diese Mobilfunk-Daten nur intern oder in News Artikeln oder RKI Statusberichten verwendet würden...
(Daher ist das Vodafone Werbung und kein Bericht, denn dass das einem Journalisten entgangen wäre, ist unglaubwürdig)
"Covid-19 Mobility Project"
© 2021 Research on Complex Systems - Robert Koch Institute & Humboldt University of Berlin
covid-19-mobility.org/de/mobil

@ulrichkelber „Wir brauchen eine Einheitspartei und einen Großen Vorsitzenden!“?

@ulrichkelber Was ich mich jetzt eigentlich frage ist, ob Vodafone Bewegungsdaten an das RKI gibt. In dem Artikel von März und Ihrer FAQ vodafone.de/deutschland-bleibt sagen sie, dass sie es tun wo rechtlich erlaubt und technisch möglich. Das sollte beides in DE der Fall sein. Jetzt behauptet der Typ aber "das gestattet der hiesige Datenschutz nicht". Das ist natürlich Unfug, deshalb ist die Frage ob sie es nun tatsächlich tun dadurch nicht geklärt...

@ulrichkelber Die Botschaft scheint dieselbe wie beim nicht differenzierenden Nida-Rümelin zu sein. Ich habe noch nicht verstanden, was diese Leute verkaufen wollen. Ein Pandemieschutz ist es nicht, auch nichts zur Verringerung der Todesfälle. Sonst würde der Fokus auf der reellen Ansteckungsvermeidung vor allem bei älteren Menschen liegen und die Einhaltung einfacher analoger Maßnahmen propagiert. Erweckt den Anschein, dass durch permanente Wiederholung auf Überwachung eingestimmt werden soll.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn und alle, die Bonn mögen.

Impressum, Datenschutzerklärung