Ich habe eine Frage an @Ulrich Kelber und @Mike Kuketz :mastodon: zum Thema Cloud und Datenschutz.
Sehr geehrter Prof. Kelber und Herr Kuketz, wie kann es sein, dass immer mehr Unternehmen ihre komplette Serverlandschaft in die "Cloud" zu US-Anbietern verlagern.
Die Deutsche Bahn und die Deutsche Bank haben ihre Server medienwirksam zu AWS, Azure und Google migriert und es scheint niemanden zu stören. Auf welcher gesetzlichen Grundlage geschieht dies?
Auf der anderen Seite erhillt 1&1 ein Millionen Bußgeld, weil eine Frau die neue Handynr ihres ex-Mann bei 1&1 erfragen konnte.

Wird hier mit zweierlei Maß gemessen?

#Datenschutz #DSGVO #Frage #Informationssicherheit
Folgen

@marlon @kuketzblog Die europäischen Datenschutzaufsichtsbehörden klären gerade die Kriterien für Rechtsgrundlagen zur Verarbeitung von Daten bei Unternehmen, die bestimmten Regelungen des amerikanischen Rechts unterliegen. Danach werden die zuständigen Behörden bestimmt auch die von Ihnen genannten Fälle begutachten und entscheiden, was zu tun ist

@ulrichkelber @marlon Danke Hr. Kelber. Mir kann es in manchen Bereichen einfach nicht schnell genug gehen. ;-)

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn und alle, die Bonn mögen.

Impressum, Datenschutzerklärung