@ulrichkelber Ja. Aber die Rechtsprechung des VGH Bayern (Az: 5 CS 18.1157) richtet sich nach dem a.F. Wird sie aus Sicht der Direktwerbung der (= erforderlich?) iVm Übermittlung von Daten zu diesem Zweck bestehen? Interessant ist der Beschluss des VG Bayreuth (Az: B 1 S 18.105) mit den Rechtspositionen u. Ansichten zu Auftragsverarbeitung, Betroffenenrechten, Interessenabwägung:
gesetze-bayern.de/(X(1)S(ahdwzbfjvkinrlt0ddn4v4vq))/Content/Document/Y-300-Z-BECKRS-B-2018-N-9586

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn und alle, die Bonn mögen.
Impressum
Datenschutzerklärung