Folgen

@noba Die Daten werden seit Januar als Softwaretest mit Echtdaten verarbeitet. Eine Dreistigkeit ohnegleichen! Auch kein hörenswerter Widerstand von Datenschützern. Auf der Webseite des BfDI ist das Thema noch gar nicht angekommen u. wird nur unter ferner liefen im TB erwähnt - ohne Nennung der zahlreichen Verstöße gegen geltendes Datenschutzrecht.

Ein Thema, bei dem man selbst aktiv werden muss.
freiheitsrechte.org/zensus-202

@ulrichkelber

@ulrichkelber @noba Das Gesetz für den Softwaretest wurde 2018 verabschiedet.

@teclador @noba Daher kein Bezug zur Januar-Debatte. Stellungnahme der BfDI war 2016 zum Referentenentwurf

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn und alle, die Bonn mögen.
Impressum
Datenschutzerklärung