Der oberste Scheiße-Laberer der FDP will nicht, dass der ÖPNV preiswert bleibt.

"Es bestünde die Gefahr, dass ohne Preise die Kapazitäten unnötig und übermäßig genutzt würden." (WDR)

Kurz übersetzt: Wenn der ÖPNV für alle erschwinglich ist, besteht die Gefahr, dass der ÖPNV auch genutzt wird.

Wahrscheinlich ist ihm das zu sozialistisch...

Liebe für euch. Eine kleine extra Portion.
😘💜🤗🫂
Und eine Umarmung für dich, ja genau für dich. Ich weiß du brauchst das gerade.🫂💜

@KlareKante @stephie_hamburg also, ich hab die Baustelle neulich mal besichtigt, da passiert im innern bestimmt ne ganze Menge, aber ich frag mich wofür. Hier werden ja auch die Gleise/Bahnsteige reduziert, das ist alles komplett unsinnig aus meiner Sicht.

@KlareKante @stephie_hamburg neee…hatte es neulich mit Freund:innen davon….2030 oder so? Ausser riesige Löcher, ein leidendes, altes, eigentlich unter Denkmalschutz stehendes Gebäude und megaviel Chaos im Nahverkehr sieht man nix…

Ich sag es jetzt mal ganz frei heraus, nachdem ich wirklich so ziemlich alle Ecken Deutschlands in den letzten 8 Wochen bereist habe:

Mobiles Internet ist hier ein Witz bzgl:

- Netzabdeckung
- Bandbreite
- Preise

Da freue ich mich echt schon auf Taiwan. Zuhause habe ich eine #5G Flatrate fuer 35 Euro, > 800 mbit Downspeed in Taipei und noch keinen Flecken auf der Insel entdeckt, der nicht min > 100 mbit Coverage hatte!

#Internet #Mobile

@KlareKante @stephie_hamburg ich sag nur: Stuttgart21. Gigantomanisch teuer, gigantomanische Fehlplanung

Zum Jahresende läuft mein DSL-Vertrag aus. Wo will man denn da heutzutage hin? Standort Wiesbaden-Innenstadt (VDSL250 geht)

Feste IPv4, festes IPv6-Subnetz, keine Zwangstrennung, gescheites Peering wären so meine Anforderungen.

Ältere anzeigen
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn, Rhein-Sieg und alle, die Bonn und die Region mögen.

Impressum, Datenschutzerklärung