Folgen

Mal einen Blick auf die Wetterdaten des Meteorologischen Instituts der Uni Bonn werfen. Puh - 35°C www2.meteo.uni-bonn.de/wetters

übrigens nicht irritieren lassen, die Messdaten sind in UTC nicht MESZ (= UTC+2)

@Sascha @sumomi Und jetzt bin ich gezwungen zu schreiben, dass der Wetterstation eher dafür da ist, dass die Studenten sehen können wie der aussieht.

Ein Wetterstation darf eigentlich nicht in so einen kleinen Garten stehen. Aber innerhalb von Zwei Grad wird es wohl stimmen. 🙂

Leider macht die Lokalpresse jedes Jahr eine "statistische" Auswertung. 😟

@VictorVenema @Sascha @sumomi aber die Aufbereitungen sind gut. Besonders hat mir die Warnberechnung für Hochwasser in den kleinen Bäche aus dem 'Hochland' oberhalb von Godesberg und Melem gefallen...

@vilbi @VictorVenema @Sascha und für die aktuellen Draußen-Temperaturen (für nicht wissenschaftliche Zwecke) hilft mir die Messstation wesentlich mehr als die Daten, die der DWD in Bonn-Roleber oder am Flughafen misst. Haben selbst kein Thermometer. Ich finde es toll, dass die Daten öffentlich einsehbar sind 😍👍

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn und alle, die Bonn mögen.

Impressum, Datenschutzerklärung