Die konservative Journalisten bei können sich wohl nicht vorstellen, dass andere Leute andere Werte haben. Wenn die Behaupten, das Grünen wohlhabend sind (hält sich übrigens in Grenzen, eher wohlgebildet*), bei Edeka einkaufen und sich deswegen nicht für soziale Fragen interessieren, geben sie nur ihren eigenen (nicht besonders Christlichen) Egoismus preis. So ticken Grünen eben nicht.

* Ausländer sollten auch das Recht haben neue Wörter zu bilden.

Die neue Anfangsmusik von ist wohltuend nach dem alten triumphierenden neoliberalen Blasmusik.

@lmsvater Ich kenne auch noch Wohlstand ("welvaart") und Wohlfahrt, weil diese Wörter auf Holländisch eine andere Bedeutung haben und ich dies immer noch falsch mache.

@VictorVenema Und ich weiß nicht, ob Wohlfahrt Hartz IV oder Fahren ohne Tempolimit bedeutet.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn, Rhein-Sieg und alle, die Bonn und die Region mögen.

Impressum, Datenschutzerklärung