Folgen

Muss man die ARD-Tagesschau jetzt eigentlich als Sprachrohr der CDU/CSU verstehen, deren Verdummungsversuch die ARD quasi unreflektiert weiter verbreitet? tagesschau.de/inland/urheberre

Wie man sich kompetent und kritisch mit so einem Papier auseinander setzt, zeigt erneut Heise: heise.de/-4338216

Für die ARD zahlen wir viel Geld. Dadurch können wir mindestens kritische Distanz bei politischen Veröffentlichungen erwarten! Statt dessen wirkt der Titel wie die Werbung für eine CDU-Nebelkerze!

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn, Rhein-Sieg und alle, die Bonn und die Region mögen.

Impressum, Datenschutzerklärung