Medienkompetenz-Übung:

Hat Putin die Gas-Pipelines möglicherweise höchstpersönlich gesprengt?

Erste Indizien weisen darauf hin, dass das der Fall sein könnte:

i.ibb.co/xsTfJrt/h4-1.jpg

Die Russen haben bekanntlich ihre eigenen Pipelines in der Ostsee torpediert, um der Welt ihre Abhängigkeit von russischen Gas zu beweisen. Putin an Biden: "Warum leckt sich der Hund die Eier?!"

Aus dem State Department wird berichtet, dass Biden nun nachzieht: Die Navy sei beauftragt worden, die Glasfaserkabel Amerikas zu torpedieren: "Die Welt soll sehen wer bei ihrer Erpressung den Längeren hat!"

Im kleinen Kreis soll Biden seinen Kollegen mit "Putin ist so ein Pimmelchen!" beleidigt haben.

Mal was aus der Nerd-Ecke:

Akt 1: "Nord Stream 2 hat einen Druckabfall von 105 auf 7 bar"

blog.fefe.de/?ts=9dcf791e

Akt 2: "Nord Stream 1 hat auch einen spontanen Druckabfall."

blog.fefe.de/?ts=9dcc4e6d

Erinnert mich an den Einschlag des zweiten Flugzeug in das WTC: Da wusste man, dass es kein Unfall war. Fefes Schlussfolgerung: trifft den Nagel auf den Kopf:

"Mit Freunden wie denen [die dafür verantwortlich sind, d. Kybernaut] brauchst du keine Feinde mehr."

Video vom Einschlag einer Sonde auf Dimorphos, einem kleinen Asteroiden mit 170 Metern Durchmesser:

youtube.com/watch?v=do4Cb__Whl

via

apod.nasa.gov/apod/astropix.ht

1x1 der Machtdemonstration:

Bush outet sich als sakrosankten Kriegsverbrecher

"The decision of one man to launch a wholly unjustified and brutal invasion of Iraq — I mean of Ukraine."

twitter.com/kenklippenstein/st

Trotz Kriegsverbrechen kann er ein G. W. Bush Institute gründen, frei reisen und muss bis heute keine Sanktionen fürchten.

Sein russisches Spiegelbild, das ein "W. Putin Institut" einweihen und ähnlich über sein Verbrechen "witzeln" würde, würde Entrüstung über den Whataboutism auslösen

Großartige Veranstaltung gestern von Alexandra Geese, Sven Giegold mit Shoshana Zuboff & Max Schrems:

Shoshana Zuboff: Undemokratischer Coup von Google, Facebook & Co. muss enden

Heise: heise.de/-6121920

Nachher entscheiden wir beim Bündnisgrünen Parteitag #dBDK21 über Staatstrojaner. Ich bringe den Antrag der BAG Demokratie und Recht ein, eine klare Ablehnung festzuschreiben.
Denn Innere Sicherheit braucht sichere IT-Systeme. Das geht nicht, wenn gleichzeitig Lücken offen gehalten werden.

Hier gehts zum Stream: bdk.gruene.de/
Das Kapitel wird ab ca. 16 Uhr beraten. Vorher reinschalten lohnt sich aber auch ;)

Yes!!! Der Antrag der BAG Demokratie und Recht wurde angenommen, wir sprechen uns grundsätzlich gegen Staatstrojaner aus, egal ob Online-Durchsuchung oder "Quellen-TKÜ" 🎉
Damit bekennen wir uns als Bündnisgrüne klar zu einem sicheren Internet und zu den Bürgerrechten 💚✊

Mal schauen, ob sich diese Stimmung halten oder vielleicht noch verstärken kann ;-)

"Verfassungsbeschwerden gegen das Klimaschutzgesetz teilweise erfolgreich" 👍 😀 🌻

bundesverfassungsgericht.de/Sh

Warum müssen sich unsere Wirtschaftsversteher:innen aus dem roten, schwarzen (und i.d.R. gelben) Lager eigentlich vom BVerfG erklären lassen, dass auch zukünftige Generationen ein Recht auf einen belebbaren Planeten haben?

Kann ihre Klientel nicht genug daran verdienen, dass wir überleben? Braucht es Macht und Monopole, damit sich einige wenige zu Rettern über alle anderen erheben können?

@AKDiWa dann mal schauen, wie sich die Tektonik bei den anderen Instituten ändert :-) Grafik gerne auch andernorts verbreiten/teilen ;-)

RT @Piratenpartei@twitter.com

Der Bundesrat findet nicht mehr so schlimm. Von der , den Machern von: "Mit uns es keine Uploadfilter geben!" und "Wir konnten Uploadfilter leider nicht ganz verhindern." kommt nun "Keine Einwände". CDU und SPD sind unglaubwürdig! heise.de/news/Urheberrecht-Bun

🐦🔗: twitter.com/Piratenpartei/stat

Stand gestern bekommt Smudos Startup 10 Mio € von 6 Bundesländern, kann also locker noch doppelt soviel werden.
Für zeitlich befristete Nutzung.

RT @benfooben@twitter.com

Bekannte Kosten der #LucaApp:

- MeckPomm: 440000€
- Berlin: 1.200000€
- Brandenburg 990000€
- Niedersachsen: 3.000000€
- Hessen: 2.000000€
- Rheinland-Pfalz: ?
- Bremen: ?
- Baden-Wü: ?
- Schleswig-Holstein: ~1.000000€

Summe: 10.060000 €

für 6 Bundesländer
3 Unbekannt.

🐦🔗: twitter.com/benfooben/status/1

Aktuelle Sonntagsfrage: CDU/CSU im freien Fall, Kantar sieht 2% Abstand zwischen Grünen und CDU/CSU :

wahlrecht.de/umfragen/

👍 but 🤯 - the witch-hunt (witch trial?) for Assange as well as the attack of anyone, who is entering the forbidden zone: Shame on GB and shame on Europe as well (Sweden ..)! "Das Assange-Auslieferungsverfahren" media.ccc.de/tags/11486 & "CIA vs. Wikileaks" media.ccc.de/tags/11512

👍 rc3: "Nach der Coronakrise ist mitten in der Klimakrise", media.ccc.de/tags/11371

Ältere anzeigen
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn, Rhein-Sieg und alle, die Bonn und die Region mögen.

Impressum, Datenschutzerklärung