Folgen

golem.de/news/dsgvo-anpassung-

"[...] nur [...] marginale Umformulierungen, [wo z.B.] "verwendet" durch "verarbeitet" ersetzt wird."

Beispiel §94 (PDF S. 118): In § 59 Absatz 2 werden die Wörter „abrufen, verarbeiten und speichern“ durch das Wort „verarbeiten“ ersetzt.

Der zu ändernde §59.2: Zahlungsdienstleister dürfen die für das Erbringen ihrer Zahlungsdienste notwendigen personenbezogenen Daten nur mit der ausdrücklichen Einwilligung des Zahlungsdienstnutzers abrufen, verarbeiten und speichern.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn und alle, die Bonn mögen.

Impressum, Datenschutzerklärung