(Nahezu) jeden Sonntag gibt es ein neues Kapitel im

Heute ist es etwas später geworden...

Das erste Kapitel ist für Neueinsteiger verlinkt.

Sonntagsgeschichte Kapitel 47 - Treue Zwerge ⋆ Kleiner Komet *Willkommen in meiner Welt der Geschichten*
kleiner-komet.de/sonntagsgesch

Bin gerade auf eine interessante Diskussion gestoßen, aber daran gescheitert den Anfang zu finden...
Tipps?

Ich habe dank @kleinerKomet einen neuen Berufswunsch: Tootor! 👨‍🏫

der Herr @Sascha möchte weg von seinem Tutor -Ruf, den ich ihn ständig anhänge gibt zum Tootor.
Dabei ist mein Tootor eigentlich ja der @vilbi 🤔
schau hin und wieder hier rein, für regelmäßig bin ich noch nicht überzeugt 🙊

Heute zum 4. mal der Feierabend Bauernmarkt in der Altstadt an der Marienkirche von 15:30 - 19:00 - mit angebautem Spielplatz :-)

Und wer alles dabei ist: bonn.market/marktstand-Region/

Auf meinem Blog gibt es eine neue Kategorie "Aus dem Leben"
Im ersten Beitrag geht es um in den 80ern ohne Smartphone.
War wirklich alles anders?
***

Früher war "alles besser" und vor allem anders ⋆ Kleiner Komet *Willkommen in meiner Welt der Geschichten*
kleiner-komet.de/frueher-war-a

zur Verbesserung des Zeitmanagement habe ich einen Plan (Gegenvorschlag) entwickelt und schriftlich formuliert an das Team (Vorgesetzte) geschickt, dabei das vorgesehene Zeitkontingent für diese Woche überschritten. 10-Stunden -Job ist ein Drahtseilakt. Diese Woche bin ich vom Seil gefallen, wieder aufgestanden und es wird weiter getanzt. (Fein das es hier so gemütlich lokal ist und ich das mal so sagen kann)

Habe übrigens entschieden, dass ich ganz langsam den Schwerpunkt meines Blogs verlagern werde 😉 Etwas mehr Realität, phantastisch wird es trotzdem, bin selbst gespannt, was daraus wird 😇

Hab schon wieder eine Weile nicht mehr hier rein geschaut 🙈
Geht es euch allen gut?

Happy π-Day 💜
Vor 18 Jahren um diese Zeit hab ich noch geschlafen...
Das Kind kam ja erst in ca 4 Stunden... jetzt ist sie erwachsen...
unglaublich... 💜

"Böse ist, wer böses tut "
wo liegt die Grenze zwischen Gut und Böse?
Wie kann man eine "richtige" Entscheidung treffen?
Fragen, die Stoff für viele bieten...

Die Macht der Entscheidung - moralische Dilemma
kleiner-komet.de/die-macht-der

denk an die Zielgruppe, okay für euch relevanter formuliert :

Der 3DDrucker muss weichen.
Drückt die Daumen, dass er den Transport gut übersteht 😱

Hier läuft jetzt ein Countdown, Gewinne ich oder das Chaos?
Die Woche. In der das Millennium-Kind erwachsen wird, steht bevor und das muss gefeiert werden, dafür brauchen wir viel Platz!!!

Dieter Nuhr als Retter der Welt 😀

Geschichte des Nuhr-Versums ⋆ Kleiner Komet *Willkommen in meiner Welt der Geschichten*
kleiner-komet.de/geschichte-de

@kleinerKomet Unverständnis gab es dafür, dass ich keine Therapie anbiete, wenn doch so viel Hilfe gesucht wird und die Leute auch bereit sind zu bezahlen ...

Habe mich skeptisch gegen NLP geäußert

Dann wurde mir erklärt, dass man die Magie in 9 Tagen Zypern lernen kann und es funktioniert wirklich.

next Step: wir wollen unbedingt dem kleinen Kometen helfen, verzweifelt ein Problem nach dem anderen herziehen ..

so kann das nicht funktionieren, schon gar nicht mit "Mach doch einfach"

ich wollte keine Beratung 😥
wollte viel lieber mit jemand anderem sprechen

Gaube, das ist unabhängig von der gelernten Form dieses

Was glaubt ihr, würde passieren, wenn in Washington DC landen?

Und wenn die USA eine coole Präsidentin hätten, wie bei Jennifer Wolfs ?

Wenn Aliens auf die Erde kämen ... ⋆ Kleiner Komet *Willkommen in meiner Welt der Geschichten*
kleiner-komet.de/wenn-aliens-a

Guten morgen es wird . Ich glaube ganz fest daran.

Jeden Sonntag gibt es ein neues Kapitel in meinem .
in

Im heutigen Kapitel schicke ich Josephine in die , die Familie ihres Freundes besuchen...
Der Link führt euch auch zum ersten Kapitel.

Sonntagsgeschichte Kapitel 27 - Fahrt in die Eifel ⋆ Kleiner Komet *Willkommen in meiner Welt der Geschichten*
kleiner-komet.de/sonntagsgesch

Mehr anzeigen
Bonn.social

Bonn.social ist ein soziales Netzwerk der neuen Generation.

  • Es funktioniert so ähnlich wie Twitter, aber man hat 500 Zeichen zur Verfügung und mehr Einstellungen für die Privatsphäre.
  • Es funktioniert so ähnlich wie E-Mail, weil jeder seinen eigenen Server betreiben kann, trotzdem kann jeder mit jedem im Netzwerk schreiben.
  • Die Software für dieses Netzwerk heißt Mastodon: es ist eine freie Software, jeder kann sie nutzen und den gesamten Quellcode lesen.
  • Auch deine Daten sind hier frei: du kannst jederzeit deine Daten exportieren und zu einem anderen Server umziehen.
Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz von Bonn.digital für Bonn und alle, die Bonn mögen. Thema kann Bonn sein, muss es aber nicht. Die Regeln werden von den Bonn.digital-Administratoren so entwickelt, dass sich alle hier wohlfühlen können.
Impressum