Steffi teilte

It's Miyazaki's 80th birthday and because he loves us and wants us to be happy, Ghibli just release almost 2,000 hi-res images from their films for reasonable use. So get on that.

ghibli.jp/info/013409/

twitter.com/Tettix/status/1346

Herrlich. Wenn man einfach in Ruhe seine Arbeit machen kann, ohne dass jemand unterbricht oder stört.

Grüße an alle anderen Zwischen-den-Tagen-Arbeitenden.

Das Geschenke-Paket für die Patenkinder ist beim Versanddienst „verschwunden“ und es überrascht mich noch nicht mal.

2020 jaded me.

Bin heute früher heim gefahren.
Und es hat nicht geregnet.
Wow, ist das hell gewesen.
Eine Millionen Hormone sind verwirrt.

Steffi teilte

Reserviert ihr euch auch manchmal Zeit im Kalender für eine bestimmte Sache, um dann in Ruhe etwas völlig anderes zu erledigen?

Steffi teilte

ich finde übrigens Ottokorrektur viel passender als Autokorrektur.

Steffi teilte
Steffi teilte

Der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen bekommt weniger Berichtszeit in der #Tagesschau als der Tod eines ehemaligen Fußballspielers und damit ist irgendwie auch schon alles gesagt.

Steffi teilte

(English below)

[DEU] Passwort Sicherheit anhand ihrer Länge & Komplexität. Berücksichtigt dies mal wenn ihr Passwörter braucht. Noch besser ist ein Passwortmanager mit Passwortgenerator, berücksichtigt dabei für für Einstellungen die abgebildete Tabelle.

[ENG] Password security based on its length & complexity. Consider this when you need passwords. Even better is a password manager with a password generator, taking into account the shown table for settings.

#security #password #itsecurity

Steffi teilte

Wir alle tun es: Lügen, flunkern, an der Wahrheit vorbei reden. Und trotzdem nervt uns das, wenn wir andere dabei erwischen. Warum werden wir mit der Lüge nicht fertig? Mehr dazu gibt's in der aktuellen Folge des #WDDD #Podcast 🎧
wasdenkstdudenn.de/2020/10/23/

Das erste Mal.
Heute: Ordnungsamt rufen.
Fühle mich sehr deutsch.

Einmal morgens so eine Energie haben, wie der Alarmanlagen-Mensch, der mich gerade durch den Lautsprecher angebrüllt hat.

Hab vergessen zu entsichern und bin jetzt wach. Vermutlich die nächsten drei Wochen.

Hab in letzter Zeit kaum Nachrichten konsumiert und wollte mich eben mal wieder auf den neusten Stand bringen.

Ok. Wow. Hilfe. Was ist denn bitte auf der Welt los?

Steffi teilte

These: 80% aller Arbeitsprobleme ließen sich beheben, wenn die Leute nur mal E-Mails etwas aufmerksamer lesen würden.

Der Filter des Dunstabzugs sollte alle drei Monate gewechselt werden. Ähem. Gut, dass ich das nach sehr sehr sehr sehr sehr wirklich sehr langer Zeit jetzt auch weiß.

Steffi teilte
Ältere anzeigen
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn und alle, die Bonn mögen.

Impressum, Datenschutzerklärung