Steffi teilte

@Spreiselbeerle Wir haben den JBL Flip 3 seit etwa zwei Jahren daheim. Gutes Gerät, kein high end, aber solide Leistung.

Steffi teilte

Kritzelt in kleiner etwas windschiefer Schrift
"und alles mit ein bißchen Liebe, dann gehts leichter"
unter die Aufgabenliste.

Steffi teilte

Beim Schreiben der heutigen ToDo-Liste ist dem Stift die Tinte ausgegangen.

Danke, Universum, ich habe den Wink verstanden.

Steffi teilte

This webcomic is way too accurate with reality.

(it's "my dragon girlfriend" and it's ❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️)

Steffi teilte
Steffi teilte

RT @twittlik
Ihr hasst diesen Plastikpapiermüll vor eurer Haustür auch, den die Deutsche Post permanent abwirft? Widersprecht hier, wie fast schon 75.000 andere Haushalte: plastikpost.de

Jeder Widerspruch kann 52 Plastiktüten und 26KG Papier im Jahr retten.

November.
So viel zu tun.
So viel dunkel.
Aber immerhin gibt es Mandarinen.

Steffi teilte

Im Sommer unternahm ich eine Rundreise durch Deutschland, Österreich, Italien und Frankreich – und habe jetzt darüber gebloggt. Ist ziemlich lang geworden. Mit Fotos! 😅

schreiblehrling.de/rundreise/

"Aktion gestartet. Wer keine Mail bekommen hat, sagt Bescheid."

Alle (!) schreiben mir einzeln, dass sie die Mail erhalten haben.

Ach, Leute...

Heute bei @minkorrekt im Bonner Pantheon. Und wir haben einen Sofaplatz ergattert \o/

Ich suchte nach der Person, die Nasenspray erfand (aus Huldigungsgründen) und fand einen Bericht über die Abhängigkeit von Xylometazolin.

Well... that escalated quickly.

Steffi teilte

guess I should join in #VerseThursday with a poem I think I've shared here before? it's from mckayla robbin's "We Carry The Sky" collection

Ich hatte gerade einen Herren am Telefon, der meinen Vornamen als Nachnamen hat und frage mich jetzt, ob es Eltern gibt, die ihr Kind Stefanie Stephani nennen würden und wie anstrengend diese "Einmal mit f und ie und dann ph un i"-Erklärung wäre.

Steffi teilte

Wenn euch mal die Schimpfworte ausgehen, hilft ein Blick ins Pilzbestimmungsbuch, ihr grubigen Milchlinge!

Christoph Schürmann erklärt schwarze Löcher beim Pint of Science im James Joyce Pub in

vegan 

So viel Kuchen gegessen, dass man keinen Kuchen mehr mag.

Ein guter Tag.

Mehr anzeigen
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn und alle, die Bonn mögen.

Impressum, Datenschutzerklärung