Neuere anzeigen

@FeliceOrsini "Y no me dejaban jugar el Open por no ponerme la vacuna, y me tenían en un hotel, sufrí muchísimo"

Hat bereits jemand #peertube Schul-übergreifend und möglichst exklusiv im Einsatz für das hybride Lernen von tausenden von Kindern (z.B. auf Schulträger-Ebene) und kann von Erfahrungen unter Last, zu Stabilität und Usability berichten?
#lehrerzimmer #FediLZ

Eine der häufigsten Binsenweisheiten zur #Digitalisierung: Sie schafft einen globalen Diskurs. Der neue Bosch Tech Compass setzt ein ❓ : Die Unterschiede insbesondere zwischen 🇩🇪 und 🇨🇳 sind teilweise erheblich. 69 % der Chinesen würden lieber ein Jahr lang auf einen Freund verzichten als auf ihr Handy, aber nur 25 % der Deutschen. Und 63 % dort wünschen sich, dass Maschinen Gedanken lesen können - aber nur 16 % hier. Wie global ist #DigitaleEthik?

assets.bosch.com/media/de/glob (S. 26, 29)

#AusGründen

"[...] Ins Gefängnis gehören diejenigen, die Kriegsverbrechen befehlen und begehen, nicht derjenige, der sie publik macht.[...]"

🔗 freeassange.eu/#aktionsuebersi

#freeassange

Alphabet/Google
Bundeskartellamt stellt „überragende marktübergreifende Bedeutung“ fest
Alphabet/Google unterfallen der erweiterten Missbrauchsaufsicht des Bundeskartellamts

bundeskartellamt.de/SharedDocs

Bundeskartellamt
Fallbericht
Google: Feststellung der überragenden marktübergreifenden Bedeutung für den Wettbewerb
Branchen: Schwerpunkt Digitalwirtschaft
Aktenzeichen: B7 – 61/21
Datum der Entscheidung: 30. Dezember 2021

bundeskartellamt.de/SharedDocs

Die wöchentliche Sendung Computer und Kommunikation des Deutschlandfunks hat Alternativen zu #GAFAM vorgestellt und dafür fast die gesamte Sendezeit eingeräumt. Beispielsweise ist das #Fediverse mit #Friendica, #Mastodon, #Pixelfed, #Hubzilla & Co gut vertreten und auch sehr wohlwollend besprochen. Hörenswert.

Computer und Kommunikation 01.01.2022, komplette Sendung

#Dlf

Queda confirmado por expertas, la pandemia es cosa de Bill Gates pues el virus entra por Windows. #Oritron #Spider

Mein Vorsatz für 2022:

👉 Ich werde keinen Ego-Accounts mehr folgen.

Das Fediverse / Mastodon ist nur dann ein soziales Netzwerk und wird weiter wachsen, wenn wir Inhalte MITEINANDER Teilen.

Nur so werden andere Accounts (und die Instanzen) auf neue Accounts und Inhalte aufmerksam.

RT @Mika52702887
Bitte nicht vergessen, die größte Demo findet zur Zeit in den Impfzentren und bei den Ärtz:innen statt.
Zwar leiser und nicht so laut schreiend, doch es ist die Mehrheit, die sich impfen lässt.
Das nennt man Solidarität.

Das #fediverse ist eine wunderbare Welt, aber immer noch bei weitem nicht so nützlich für die Gesellschaft, wie sie es sein könnte, weil sie immer noch stark von Techies dominiert wird, die ihre eigenen Probleme lösen und nicht ansatzweise verstehen, was Normalnutzer bei Facebook und Co tun. Das sollten wir in 2022 irgendwie angehen. 🙂

Key social media risks to democracy: Risks from surveillance, personalisation, disinformation, moderation and microtargeting

This EPRS paper provides an overview of the key risks social media pose to democracy related to surveillance, personalisation, disinformation, moderation and microtargeting. It also discusses key approaches to tackling social media risks to democracy in the context of EU policy.

europarl.europa.eu/thinktank/e

Es sind jetzt bald fünf Jahre (😱), die ich hier als Admin von chaos.social unterwegs bin. Ich habe das mal zum Anlass für einen Rückblick auf die Höhen, Tiefen und gelegentlichen Abgründe genommen.

Wenn ihr schon immer mal wissen wolltet, was wir als Admins so hinter den Kulissen tun: rixx.de/de/blog/on-running-a-m

Orientierungshilfe der Konferenz der unabhängigen Datenschutzaufsichtsbehörden des Bundes und der Länder vom 20. Dezember 2021
(Stand: 20. Dezember 2021)
Orientierungshilfe der Aufsichtsbehörden für Anbieter:innen von Telemedien
ab dem 1. Dezember 2021
(OH Telemedien 2021)

datenschutzkonferenz-online.de

Ältere anzeigen
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn, Rhein-Sieg und alle, die Bonn und die Region mögen.

Impressum, Datenschutzerklärung