Askan hat ein Profil auf bonn.social. Du kannst folgen oder interagieren, sofern du ein Konto irgendwo im Fediversum hast. Wenn nicht, kannst du dich hier anmelden.

Askan @askans@bonn.social

Endlihhat es mal wieder geregnet!

Askan teilte

RT @harleivy@twitter.com: in russia, the act of displaying the LGBT flag in public can get you arrested. so these 6 activists from latin america resorted to creativity: wearing uniforms from their countries' football teams, they turned themselves into the flag and walked around moscow with pride. 🏳️‍🌈

Manchmal erscheinen die Dinge im eigenen Land fast folkloristisch, sie sind jedoch real

Askan teilte

We're pushing the @opencloudmesh@twitter.com specification forward, aiming to enable #federation of data sharing between different file sync & share solutions like #nextcloud - get involved if you care about the open web!

nextcloud.com/blog/nextcloud-p

Askan teilte

Morgen nehme ich Euch virtuell mit, auf eine Ballonfahrt für Frühaufsteher (nach der Definition dürfte ich da nicht dabeisein ;-). Treffen um 05:00 Uhr in Rosbach vor der Höhe (Hessen)...

Endlich mal ein Starttermin der nicht abgesagt wird. Nach meiner Wetteranalyse geht die Fahrt etwa Richtung Süden am Taunusrand entlang...

Freue mich unglaublich darauf!

Gab es schon im Sozialismus: slowakischer Schnaps aus Tannennadeln(?)

One day late, my new blog post: A handful - Farmers' market bloggers around the world

askan.biz/2018/07/01/a-handful

Weizensauerteig-Brötchen nicht gelungen - zu sauer und zu hell und zu wenig knusprig

Und wieder ein Meilenstein auf dem Bonner Foodiekalender: 450 Veranstaltungen zu Essen & Trinken in und Umgebung

bonnerfoodiekalender.de

Habe über die jahre ein paar Jahre verschiedene in mitgemacht. Haben alle Spaß gemacht. Dennoch werde ich langsam unruhig: ich treffe dort quasi nur auf weiße AkademikerInnen - auch eine Art von Blase - Lösung hab ich dennoch nicht und werde auch wieder hingehen.

Mal schauen ob sie was geworden sind

Laborfleisch wird in 3 bis 10 Jahren völlig normal sein

Präsentationen über Kopfhörer, man sieht eine Präsentation und kann einer anderen zuhören, gefällt mir

Askan teilte

Support your local Antifa, don't move to Berlin!