Ich hab die bestätigten Coronavirus-Infektionen Bonn seit 11.3. in einer Tabelle notiert und die Zuwachsraten in eine Grafik mit Trendlinie übertragen. Das kann sich sicher alles auch ganz schnell wieder ändern, aber die Richtung sieht doch durchaus ermutigend aus, oder?

@VictorVenema
Soweit ich das sehe, ist die Frage nicht sinnvoll zu beantworten.

Da es sich sich nicht um eine Stichprobe, sondern um alle Werte handelt, ist die Frage, wie gut die Trendlinie die Daten beschreibt.

Das sagt das "Bestimmtheitsmaß" R² aus, hier lt. Excel 0,2918. Das bedeutet, dass knapp 30% der Variabilität der Daten durch die Trendlinie erklärt werden. Lägen alle Punkte auf der Linie, wäre der Wert 1 und 100% würden "erklärt".

s.a. de.wikipedia.org/wiki/Bestimmtheitsma%C3%9F

Folgen

@michael_lobeck Man kann die Zeit als Prädiktor für die Zahl der Fälle benutzen. Sollte wie jede andere Regression funktionieren.

Bei zwei Punkten wäre die erklärte Varianz 100%, aber nicht statistisch Signifikant.

@VictorVenema Ich will ja die bisher erhobenen Daten nicht als eine fiktive Stichprobe zukünftiger Entwicklung interpretieren. Dann könnte ich fragen, ob eine Aussage über meine Stichprobe signifikant für die Grundgesamtheit ist.
Ich will nur wissen, welchen Trend haben die bisherigen Daten. Und dazu macht meines Erachtens der Signifikanz-Begriff keinen Sinn. Aber ich bin kein Statistik-Experte.

@michael_lobeck Ich schon, ich berechne Trends zum Frühstück. Ein Trend berechnen ist genau wie jeder andere Regression. Ein Problem, dass R2 ausgibt, wird auch den p-Wert ausgeben können.

Wo hast du die Daten her?

@VictorVenema
Von der Webseite der Stadt Bonn. bonn.de/themen-entdecken/gesun

Dort posten sie täglich ( manchmal mehrmals) die aktuelle Zahl.

Hier die absoluten Zahlen seit dem 11.3. bis heute Mittag:
13 (11.3.)
17
23
28
37
41
64
69
75
103
120
133
137
166
180
205
222 (27.3.)

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn, Rhein-Sieg und alle, die Bonn und die Region mögen.

Impressum, Datenschutzerklärung