@Sascha Da wüsste ich gerne, wer so eine Karte am Ende nutzt.

@42 Soweit ich das mitkriege (ist aber natürlich nur eine sehr eingeschränkter Perspektive) wird die Heidelberger Becherkarte.de dort durchaus genutzt. Anders als in Bonn geplant, wird dort allerdings auch ein einheitliches Pfandsystem von der Stadt gefördert. @Sascha

@dp @Sascha Für mich riecht es eben genau danach: Wir bauen mal eine Karte, um nicht an den großen Schrauben drehen zu müssen. Aber: Warten wir mal ab.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn und alle, die Bonn mögen.
Impressum
Datenschutzerklärung