Folgen

Correctiv: "Interne Buchungsunterlagen ... zeigen konkret, dass externe Unterstützer allein bei dem Werbeflächenvermarkter knapp 3,5 Millionen Euro für rund 9.400 Plakate zugunsten der AfD gebucht hatten."

"wir haben sehr starke Indizien dafür, dass die AfD da eingebunden war oder jedenfalls sehr viel davon wusste. Wenn das so ist, dann hätten wir eine illegale Parteispende“ und hätte die die Spender offenlegen müssen.

correctiv.org/top-stories/2021

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
Bonn.social

Bonn.social ist eine Mastodon-Instanz für Bonn und alle, die Bonn mögen.

Impressum, Datenschutzerklärung